Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 2/2020
Gemeinde Biebesheim am Rhein
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Gemeindevertretung befürwortet Bebauungsplan „Verbrauchermarkt Süd“

In der Sitzung der Gemeindevertretung vom 10.04.2019 wurde der Aufstellungsbeschluss für den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Verbrauchermarkt Süd“ gefasst. Mit diesem Bebauungsplan soll Baurecht für die Erweiterung bzw. den Neubau eines Verbrauchermarktes in der Heidelberger Straße geschaffen werden.

Nachdem die Gemeindevertretung den Bebauungsplanentwurf befürwortet hatte, erfolgte in den zurückliegenden Wochen die Öffentlichkeitsbeteiligung in Form einer Offenlage sowie die Beteiligung zahlreicher Träger öffentlicher Belange über die Planunterlagen.

Die eingegangenen Stellungnahmen wurden nunmehr der Gemeindevertretung zur Beschlussfassung vorgelegt. In erster Linie hat es Hinweise bzw. Anregungen zum Bebauungsplanentwurf gegeben, die entsprechend in den Planunterlagen berücksichtigt wurden. Einwendungen zum Bebauungsplan wurden im Beteiligungsverfahren nicht erhoben, so dass der Gemeindevertretung nunmehr der Satzungsbeschluss über den vorhabenbezogenen Bebauungsplan empfohlen wurde.

Im Einzelnen erfolgten die Abwägungsbeschlüsse über die eingegangenen Stellungnahmen, der Satzungsbeschluss über den vorhabenbezogenen Bebauungsplan sowie die damit verbundene amtliche Bekanntmachung und schließlich die Berichtigung des Flächennutzungsplans unserer Gemeinde.

Mit der noch folgenden amtlichen Bekanntmachung wird der vorhabenbezogene Bebauungsplan „Verbrauchermarkt Süd“ in Kraft treten.

Biebesheim am Rhein, 27.12.2019
Thomas Schell
Bürgermeister