Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 21/2020
Gemeinde Biebesheim am Rhein
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Grundhafte Sanierung der Ortsdurchfahrt – Fortschritt des Bauabschnitts BA IIIe

Die Arbeiten im letzten Abschnitt von Hessen Mobil gehen gut voran. Auf der Ostseite sind die defekten Kanalanschlüsse erneuert und die Borde, Rinnen und Straßeneinläufe gesetzt. Nördlich der Einfahrt zum Rathausplatz verjüngt sich nun die Fahrbahn. Hier entsteht auf der östlichen Seite ein neuer Parkstreifen.

Auch bei diesem wurde wieder eine Asphalttragschicht eingebaut und die Fläche anschließend anthrazit gepflastert.

Im Bereich der Einmündung Anglerweg ist die Südseite bereits barrierefrei ausgebaut. Die Nordseite folgt im Zuge des Ausbaus des westlichen Gehwegs der Rheinstraße.

Derzeit wird der Gehweg auf der Ostseite der Rheinstraße gepflastert und defekte Kanalanschlüsse auf deren Westseite erneuert. Anschließend können auch auf der Westseite Borde, Rinne und Straßeneinläufe gesetzt werden. Nach derzeitigem Stand, soll die Fahrbahn im Abschnitt BA IIIe in der Woche nach Pfingsten asphaltiert werden.

Wir weisen darauf hin, dass die Einmündungen Anglerweg und Rathausplatz weiterhin gesperrt sind. Besucher der Rathauses können in der Ludwigstraße parken und den Fußweg zum Rathaus nehmen.

Biebesheim am Rhein, 19. Mai 2020