Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 24/2021
Politische Parteien und Wählergruppen - Biebesheim am Rhein
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Die Grünen Biebesheim setzen sich für den Ausbau von E-Ladesäulen in der Gemeinde ein

Um die Klimaziele zu erreichen, sei auch eine Zunahme der Elektromobilität vorgesehen. Hierfür müsse auch die notwendige Infrastruktur durch ein Netz von öffentlichen Lademöglichkeiten geschaffen werden, so die Biebesheimer Grünen.

Mit einem Antrag zur kommenden Sitzungsrunde wollen die Grünen erreichen, dass die Gemeindeverwaltung mit dem Netzbetreiber und mit weiteren Anbietern Gespräche über die weitere Errichtung von E-Ladesäulen in der Gemeinde Biebesheim aufnimmt.

Ziel ist die Einrichtung von E-Ladestationen auf öffentlichen Plätzen und Stellplätzen. So beispielsweise auf dem Parkplatz am Rheinstadion und im Bereich des Marktplatzes.

Mit in den Ausbau einbezogen werden soll auch die Baugenossenschaft Ried eG, um auf den Stellplätzen im Bereich der Nibelungenbebauung E-Ladestationen zu errichten. Insbesondere im Bereich der zahlreichen Mietwohnungen, in welchen Privatpersonen keine eigenen Wallboxen errichten können, seien solche Lademöglichkeiten erforderlich. Dabei sollten Fördermöglichkeiten durch Bund und Land überprüft werden.

Mit der Errichtung weiterer Ladestationen unterstütze die Gemeinde Biebesheim die von der Bundesregierung vorgegebenen aktuellen Klimaschutzziele, so Die Grünen.