Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 32/2019
Vereine und Verbände
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Fun Darter Biebesheim

Fun Darter spielen bestes Jahr seit der Gründung im Jahre 2004!!!

Die Fun Darter feiern im Jahre 2019 Ihr 15-jähriges Bestehen. Seit 2004 wurden einige Erfolge gefeiert, was allerdings in dem zurückliegenden Spieljahr vollbracht wurde, sucht bisher seines gleichen. Den Start machte die neu gegründete Fun Darter DSAB (Deutscher Sport Automaten Bund) Mannschaft. Man startete als neue Mannschaft in der Rhein Neckar Liga C. Hier konnten die Fun Darter Ende 2018 mit 14 Siegen aus 14 Spielen souverän die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg feiern. In der folgenden Runde in der Rhein Neckar Liga B, schafften die Fun Darter den direkten Durchmarsch und wurden mit 13 Siegen und einem Unentschieden erneut Meister und steigen somit in die A-Liga auf. Die neue Saison startet Anfang September, schauen wir mal wie weit uns unsere Dartkünste in der A-Liga bringen.

In der angestammten Liga, der Route 44 Groß Gerau, waren wir wieder mit zwei Mannschaften am Start. Hierbei konnte sich die erste Vertretung der Fun Darter recht überzeugend den Meistertitel sichern und holten diesen Titel somit zum zweiten Mal nach Biebesheim. Die zweite Vertretung der gelben konnte sich im spannenden Final Four der Pokalrunde den Pokalsieg sichern und holten diesen Pott zum dritten Mal nach Biebesheim. Bei der Abschlussfeier der Route 44 wird zu guter Letzt noch ein Mannschaftsturnier gespielt, auch diesen Titel konnten sich die Fun Darter 1 sichern. Somit gingen ALLE Titel der letzten Runde an die Biebesheimer Fun Darter. Zum krönenden Abschluss nahm die DSAB Mannschaft Anfang Juli noch an der deutschen Mannschaftsmeisterschaft in Geiselwind teil. Hier spielte man zugeteilt nach Ligazugehörigkeit in der Gruppe der B-Ligisten mit weiteren 127 Mannschaften. Am Ende konnten die Darter vom Wagenrad einen sehr respektablen 17.Platz erspielen und möchten im Jahre 2020 gerne wieder bei diesem Spektakel mit über 4.500 Teilnehmern dabei sein.

Die Mannschaften waren wie folgt besetzt:

Fun Darter 1:

Markus Jeske, Nicole Lantermann, Sascha Lehmann, Andre Oppitz, Luigi Pansini, Michael Ramm, Frank Schmidt, Jörg Wondra, Dennis Zimmermann, Marcel Wedel

Fun Darter 2:

Stefan Heß, Kevin Kienz, Thomas Mattheis, Jens Nold, Andrea Rothermel, Mauro Salerno, Jörg Schenkl, Kalli Selinger, Nick Valenzano

DSAB:

Nicole Lantermann, Sascha Lehmann, Luigi Pansini, Michael Ramm, Jörg Wondra, Kevin Kienz, Thomas Mattheis, Jens Nold, Andrea Rothermel, Mauro Salerno, Jörg Schenkl

Fun Darter Vereinsmeister 2019

Mitte Juli trafen sich die Fun Darter um Ihren Vereinsmeister auszuspielen. In einer Gruppenphase wurden die besten acht Spielerinnen und Spieler gesucht, die dann in einen Doppel KO Plan den Vereinsmeister unter sich ausmachten.

In vielen spannenden und knappen Spielen setzten sich am Ende Jörg Schenkl über die Gewinnerseite und Stefan Heß über die Verliererseite durch und standen somit im Finale. Stefan konnte in diesem Finale Jörg 2x mit 2:1 besiegen und sicherte sich somit den Titel des Vereinsmeisters 2019.