Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 37/2020
Vereine und Verbände - Biebesheim am Rhein
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Heimat- und Geschichtsverein Biebesheim e.V.

Die holländische Gruppe bei der Begrüßen im Heimatmusem.

Beim Kaffee im Hause Hefermehl in der Neugasse 1-3, früher Rheinstraße 73

Aus der Geschichte

des Heimatmuseums Biebesheim am Rhein

Besuch aus Holland 1983

Vom 02. bis 05. September 1983 besuchte eine holländische Delegation Biebesheim am Rhein. Es handelte sich bei den Besuchern um von 1943 bis 1945 Zwangsverpflichtete, die vorwiegend in der Landwirtschaft eingesetzt waren. Nach nahezu 40 Jahren besuchten sie wieder den Ort und die Bauern, bei denen sie damals arbeiteten. Es wurde auch ein kleines Programm für die Gäste erarbeitet, innerhalb dessen sie auch das Heimatmuseum Biebesheim besuchten. Die Gäste übergaben bei ihrem Besuch einen „Delfter Teller“ der seinen Platz im Heimatmuseum fand, wo er mit den Namen aller Besucher ausgestellt war. Die Gäste waren überwiegend bei den Familien untergebracht bei denen sie auch während der Zeit ihrer Zwangsverpflichtung lebten und arbeiteten.

Ari van der Heuvel war bei Daniel Hefermehl in der Rheinstraße 73 und es war selbstverständlich, dass er und seine Gattin beim Besuch bei den Nachkommen der Familie Hefermehl aufgenommen wurden.