Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 4/2021
Vereine und Verbände - Stockstadt am Rhein
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Musikzug Stockstadt

Musikzug Stockstadt holt tief Luft

Der Musikzug Stockstadt bemüht sich auch in dieser Zeit ohne Proben um seine Mitglieder und möchte ein Zeichen setzen, dass er weiterhin motiviert ist, für Geselligkeit und Unterhaltung zu sorgen. Symbolisch dafür erhielten die Ehrenmitglieder und alle Aktiven, Dirigent Alexander Jung sowie der für das im letzten Jahr geplante Konzert engagierte Startrompeter Benny Brown zum neuen Jahr eine kleine Überraschung. Diese Bestand aus einer Alltagsmaske, die mit aufgesticktem Musikzug Stockstadt-Logo einen ganz neuen Chic ausstrahlt. Als „Beipackzettel“ richteten die beiden Vorsitzenden Thomas Brettnich und Björn-Simon Schmidt eine Grußbotschaft mit guten Wünschen und Hoffnungen für das neue Jahr an die Empfänger. Die Aktion stieß auf positive Resonanz, sodass in der Folge die hier gezeigte Sammlung von Selfies der Maskenträger entstand. Diese „Verkleidung“ kann kaum als Ersatz für die ausfallende Fastnachtskampagne gesehen werden, doch es bleibt die Aussicht auf Nachholtermine und das nächste Jahr.

Weil das Gemeinschaftsgefühl mangels persönlichen Kontakts nicht ausgelebt werden kann, beruhen die Hoffnungen der Musiker darauf, bis Ostern wieder eine Perspektive auf den baldigen Neustart des Übungsbetriebs sowie Veranstaltungen im zweiten Halbjahr - das Oktoberfest ist für den 09. Oktober angesetzt - zu erhalten.

Ein besonderes Jubiläum stand bereits diese Woche an: Ehrendirigent Karl Schäfer wurde 80. Auch auf diesem Wege nochmals die besten Wünsche zum Geburtstag! Den aktuellen Umständen geschuldet werden die Musiker die Feier zu gegebener Zeit nachholen.

Nun gilt es für die anstehenden Aufgaben erstmal tief Luft zu holen

.