Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 41/2020
Kirchliche Nachrichten - Stockstadt am Rhein
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Taufschale glänzt wieder

Die restaurierte Taufschale / Foto: Ksenija Auksutat

In Stockstadt sind viele Taufen angemeldet

Taufen sind gerade der Renner in der evangelischen Kirche in Stockstadt nach den Wochen, in denen keine Gottesdienste gefeiert werden durften. Beinahe an jedem Sonntag wird vor oder nach dem Gemeindegottesdienst, der um 11 Uhr gefeiert wird, ein Kind getauft. „Für jede Tauffamilie bieten wir einen eigenen Gottesdienst an“, berichtet Pfarrerin Auksutat. „Das ist für die Kirchengemeinde etwas aufwendiger, die Familien jedoch genießen den Schutz im vertrauten Familienkreis.“

Darum wurde auch die historische Taufschale nun denkmalgerecht renoviert und neu versilbert. Die Kosten dafür wurden zur Hälfte von Tauffamilien gespendet und zur Hälfte von der Evangelischen Frauenhilfe Stockstadt übernommen. „Uns liegen die Kinder der Gemeinde immer besonders am Herzen“, sagte Inghilde Melk, Vorsitzende der Frauenhilfe: „Auch für Erwachsene ist der Schimmer des Wassers im hellen Silber der Taufschale eine Freude.“ Der Kirchenvorstand dankt der Frauenhilfe und allen Spenderfamilien aus der Gemeinde.

Taufinteressierte können sich im Gemeindebüro melden, Tel. 06158-84535, oder direkt bei Pfarrerin Auksutat oder Pfarrer Basteck.