Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 45/2020
Vereine und Verbände - Stockstadt am Rhein
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Die Kegler müssen weiter warten

Der Beginn der Kegelrunde wurde im September um 4 Wochen verschoben.

Dann wollte die Spiel-Gemeinschaft Stockstadt-Biebesheim endlich loslegen…. Aber dann kamen gleich 2 Absagen nacheinander. Nun muss sich die Hessenliga – Mannschaft bis Anfang Dezember weiter in Geduld üben.

Dennun, nun wurde die Runde abgebrochen, zumindest vorerst bis Ende November.

Ab sofort ist das Kegelcenter „Altrheinhalle“ Stockstadt geschlossen.

Auch wenn die Maßnahmen sicherlich notwendig und zu unser aller Schutz sind, trifft es die Vereine bzw. das Vereinsleben massiv. Die erneute Aussetzung des Vereins- und Amateursports ist eine äußerst schmerzhafte Entscheidung, die auch die SKG Stockstadt und den KSV Biebesheim im Besonderen trifft. Durch geeignete Hygienekonzepte und Abstandsregeln wurde alles versucht unseren Kegelsport zu ermöglichen und um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. In dem Wissen, der gesundheitsfördernden Wirkung des Sports, sorgen die gefassten umfassenden Beschränkungen natürlich für Enttäuschung.

Gleichzeitig respektieren wir die getroffenen Sportverbote als wichtigen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie!

Ab sofort werden sämtliche sportlichen und kulturellen Aktivitäten in Stockstadt am Rhein eingestellt.

Also liebe Sportkeglerinnen und Sportkegler, liebe Freizeitkeglerinnen und Freizeitkegler!!!

Wir, die SKG Stockstadt, werden nochmal ausgebremst, aber wir werden Euch alle auf dem Laufenden halten, sobald es etwas Neues gibt.

Bleibt Zuhause und wenn die Zeit es wieder zulässt, kommt wieder und habt euren Spaß.

Bei Fragen und Anregungen meldet Euch bitte bei uns! (Horst Schmirmund, Abt. Sportkegeln der SKG Stockstadt)

Wir wünschen Euch trotz allem eine gute Zeit und bleibt gesund! hsrh