Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 46/2018
Gemeinde Biebesheim am Rhein
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bericht über Blühstreifen

Nachdem die Gemeindevertretung im Jahr 2017 den Beschluss zur Anlage von s.g. „Blühstreifen“ gefasst hatte, wurde nunmehr ein erster Bericht zu den umgesetzten Maßnahmen vorgelegt.

Aus dem Bericht gehen die einzelnen Flächen hervor, auf denen in den zurückliegenden Monaten Blühstreifen realisiert wurden. Dazu zählen unter anderem eine Fläche am Rande des „Neuen Weges“, die Verkehrsteiler in der Straße „An der Flurscheide“ und eine Fläche im Außenbereich der Abwasserreinigungsanlage. Hinzu kommt eine Ausgleichsfläche westlich des Spielplatzes in der Danziger Straße.

Neben der künftigen Pflege dieser Anlagen sollen auch im kommenden Jahr weitere Blühstreifen realisiert werden. Dies erfolgt unter anderem entlang der ehemaligen B 44 in Richtung Stockstadt, auf weiteren Flächen der Abwasserreinigungsanlage und des RÜB Dammstraße sowie auf den bislang nicht benötigten Erweiterungsflächen des gemeindlichen Friedhofes.

Der Gemeindevertretung wird im Jahr 2020 ein weiterer Bericht vorgelegt.

Biebesheim am Rhein, 12.11.2018
Thomas Schell, Bürgermeister