Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 48/2021
Politische Parteien und Wählergruppen - Biebesheim am Rhein
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Grüne Biebesheim

Neuer Vorstand

In ihrer Mitgliederversammlung wählten die Biebesheimer Grünen einen neuen Vorstand. Zum neuen Vorsitzenden wurde Roger Jelitte gewählt. Stellvertretender Vorsitzender wurde Albert Lautenschläger. Der neue Vorstand löst den bisherigen Vorstand Ursula Hammann und Isolde Willius ab, da diese nicht mehr zur Wahl standen.

Zum Kassenwart wurde Dr. Hans Eichinger wiedergewählt. Als Kassenprüfer wurde Albert Lautenschläger gewählt. Alle Wahlergebnisse erfolgten einstimmig.

Zuvor erfolgte eine Aussprache zur zurückliegenden Kommunal- und Bundestagswahl. Zufrieden zeigten sich die Anwesenden über die deutlichen Stimmenzuwächse bei den Grünen. Was in der Kommunalwahl zu einem Zuwachs auf sechs Personen in der Gemeindevertretung führte.

Kritisch sieht man das Ergebnis der AfD in Biebesheim, die bei der Bundestagswahl trotz Verlusten kreisweit in Biebesheim noch immer ihr bestes Ergebnis hatte.

Die Corona-Pandemie hat die beiden Wahlkämpfe und die praktische Arbeit deutlich erschwert. Vieles wurde daher online über das Internet besprochen und per Mail auf den Weg gebracht.

Es ist für die Grünen Biebesheim erfreulich, dass bereits einige ihrer Initiativen Mehrheiten in der Gemeindevertretung fanden. So wird zur Zeit aufgrund ihrer Initiative die Einrichtung eines Bauernmarktes durch die Verwaltung überprüft, die Installation einer Fotovoltaik Anlage und einer Zisterne zur Regenwassernutzung in der KiTa Wilhelm-Jockel in die Umsetzung aufgenommen sowie auf der Wiese zwischen der Wohnbebauung und der Brücke-Süd, zur Verbesserung des Lärmschutzes und der Artenvielfalt, eine Begrünung durch Blühstreifen und standortgerechte Bäume vorgenommen.