Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 51/2019
Vereine und Verbände
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

KSV Biebesheim

Abteilung Tischtennis

Nichts zu holen gegen TV Büttelborn

TV Büttelborn - KSV I 9:0

Gegen den starken Absteiger aus der Kreisliga, gab es für das ersatzgeschwächte Team des KSV nichts zählbares zu holen. Lediglich 2 Sätze wurden gewonnen.

Biebesheim spielte mit M. Messerer, S.Hippa, R. Wirthwein, T. Senft, K. Gerisch und W. Schneider.

Das Team schließt damit die Vorrunde als 9. und somit Vorletzter ab. Die Mission Nichtabstieg, wird somit eine, sagen wir große Herausforderung. Aber man gibt die Hoffnung nicht auf.

KSV II überwintert an der Tabellenspitze!!

Ganz anders als für die 1. Mannschaft, läuft es für die 2. in der 3.Kreisklasse. Nach 8 Siegen aus 9 Spielen, steht man auf Tabellenplatz Eins.

Die letzten beiden Spiele wurden gegen Wolfskehlen III und Trebur IV jeweils mit 8:2 gewonnen.

Besonders erwähnenswert sind hier die Einzelbilanzen nach der Vorrunde von S. Hippa (10:0), R. Wirthwein (11:2), T. Senft (9:1), W. Schneider (9:1) und K. Gerisch (13:2).

Außerdem die Tatsache das M.Morgenstern in zwei Spielen als Ersatzspieler einsprang und hier mit 3:1 Siegen zeigte, dass er nichts verlernt hat.

Die Tischtennisabteilung wünscht allen KSV Mitgliedern, Biebesheimern und Stockstädtern sowie den Lesern des Wochenblatt eine besinnliche Vorweihnachtszeit und frohe Weihnachten.