Titel Logo
Biebesheimer und Stockstädter Nachrichten
Ausgabe 9/2019
Vereine und Verbände
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

TV Biebesheim

Volleyballjugend behauptet sich gegen den Tabellenersten

Am Samstag, den 23. Februar hatte die Jugend-Volleyball Mannschaft des TV Biebesheim im Spiel gegen den Tabellenersten SSG Langen, in Langen, ein wahres Erfolgserlebnis.

Die Mannschaft startete ihr Spiel so motiviert wie sie es immer taten und war sehr konzentriert bei der Sache. Ihre Aufschläge waren gezielt und voller Kraft, sodass sie einige Punkte damit erzielten. Die Mädchen hatten außerdem viele Chancen im Angriff genutzt, welche die Gegner nicht kommen sahen. Das Spiel wurde immer spannender durch die Auszeiten, welche sich die gegnerische Mannschaft nehmen musste. Der TV Biebesheim war stärker, als sie es in Erinnerungen hatten. Dann, die Führung! Das pushte die Volleyballerinnen, sodass diese den ersten Satz mit unglaublichen 30 zu 28 Punkten gewannen.

Im zweiten Satz ließ die Konzentration allerdings leicht nach, welches sich in den Aufschlägen und Annahmen wiederspiegelte. Außerdem hatten sich die Gegner wieder gesammelt und packten ihre für den TVB unbekannten Spielzüge aus, wodurch der zweite Satz knapp verloren ging.

Den dritten Satz wollten die Mädchen dann unbedingt wieder gewinnen, um den Matchpoint zu ergattern. Sie zeigten vollen Körpereinsatz, dass sich sogar eine der Spielerinnen verletzte und eine kurze Pause einlegen musste. Trotz weniger Auswechselspielerinnen, meisterte die Mannschaft und ihre Trainerinnen auch diese Hürde. Doch leider ging auch der Satz ganz knapp verloren.

Im vierten alles entscheidenden Satz nahmen alle ihre ganze Kraft zusammen und bewiesen, dass jede Einzelne von ihnen Volleyball spielen kann. Und auch wenn die Mannschaft den Satz verlor und damit auch das Spiel gegen den Tabellenersten, nahmen sie viel an Erfahrung und Energie mit für ihr nächstes Spiel, welches schon bald stattfinden wird.