Titel Logo
Winnweiler Rundschau
Ausgabe 11/2021
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Parksituation

Liebe Steibacherinnen und Steinbacher,

in der vergangenen Zeit ist es wiederholt zu Beschwerden und zum Teil auch Einschränkungen des Fußgänger- wie auch des rollenden Verkehrs gekommen. Dies war im Großen und Ganzen darauf zurückzuführen, dass

*

auf Gehwegen

*

in Kurven oder sonstigen unübersichtlichen Stellen oder

*

an Stellen, wo die Mindestbreite der Straße von mind. 3,05 m nicht mehr eingehalten war,

geparkt wurde.

Dies ist insofern problematisch bzw. kann zu einer echten Gefahr werden, wenn Rettungswägen / Feuerwehr o.ä. nicht mehr (zügig) an besagten Stellen an den parkenden Autos vorbei kommen oder wenn Kinder oder Personen mit Rollatoren / Kinderwägen vom Gehweg auf die Straße ausweichen müssen.

Aus diesem Grund bitte ich Sie, im Sinne aller Mitbürgerinnen und Mitbürger, ihre Autos nach Möglichkeit auf ihrem Privatgelände (Einfahrt, Garage) zu parken. Sollte dies nicht möglich sein, so stellen Sie es bitte an einem Ort ab, der dies unter dem Gesichtspunkt der Verkehrssicherheit erlaubt. Also auf keinem Fall auf den örtlichen Gehwegen!

In diesem Sinne hoffe ich auf Ihr Verständnis und Ihre Kooperation um eventuelle weitreichendere Maßnahmen zu verhindern. Denn die Sicherheit der Einwohner und das Einhalten der Verkehrsordnung geht vor!

Beste Grüße
Susanne Röß, Ortsbürgermeisterin