Titel Logo
Winnweiler Rundschau
Ausgabe 13/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung der Verbandsgemeinde Winnweiler

Die Verbandsgemeinde Winnweiler stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Techniker/in Tiefbau/Hochbau

oder

Bauingenieur/in (FH)

in Vollzeit (39 Wochenstunden) ein. Es handelt sich um ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis.

Aufgabenschwerpunkte:

· Gemeindestraßen - Neubau, Ausbau und Unterhaltung

Planung, Abwicklung und Durchführung von Maßnahmen

Ausschreibung und Abrechnung

Straßenbauprogramm mit Beitragsabrechnung

· Öffentliche Baumaßnahmen, Tief- und Hochbau

Planung, Abwicklung und Durchführung von Maßnahmen

Ausschreibung und Abrechnung

· Technische Dienste, Bauhof, Fuhrpark

Verwaltung, Einsatzplanung Bauhof, Fuhrpark

Arbeitssicherheit

· Winterdienst und Straßenreinigung

Planung, Koordination

Anforderungsprofil:

· Abschluss staatlich geprüfter Techniker Hochbau/Tiefbau oder Abschluss Hochschulstudium (FH) in der Fachrichtung Bauingenieurwesen

· Fachkenntnisse in den genannten Aufgabenschwerpunkten

· Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

· Sicheres Auftreten, Freude und Offenheit beim Umgang mit Menschen

· Fahrerlaubnis Klasse B

Das Entgelt richtet sich nach der Qualifikation und der Berufserfahrung gemäß den Bestimmungen des Tarifvertrages öffentlicher Dienst (EG 10 TVÖD).

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Tätigkeits-nachweise etc.) bis spätestens 12.04.2019 an:

Verbandsgemeindeverwaltung Winnweiler

-Personalabteilung-

Jakobstraße 29, 67722 Winnweiler

oder auch gerne per Mail an: info@winnweiler-vg.de

Winnweiler, den 18.03.2019

gez. Rudolf Jacob, Bürgermeister