Titel Logo
Winnweiler Rundschau
Ausgabe 13/2021
Nichtamtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Auf dem Kreuzweg in Börrstadt

Die Stadtmission Kirchheimbolanden lädt von Gründonnerstag bis Karsamstag zu einer besinnlichen Wanderung auf dem Kreuzweg in Börrstadt ein. Anhand eines Laufzettels mit QR-Codes können an den einzelnen Stationen Impulse als Texte, Lieder oder Videos abgerufen werden.

Der Ortsbürgermeister von Börrstadt, Torsten Windecker begrüßt diese Aktionen und unterstützt sie ausdrücklich.

Der Weg beginnt am Kruzifix in der Amtsstraße und führt hinauf zur Kapelle „Maria Hilf“. Er ist gut begehbar, auch mit Kinderwagen oder Buggy. Auch für Kinder gibt es an einzelnen Stationen Impulse und Aktionen - ein Erlebnis für die ganze Familie.

Je nach aktueller Coronaverordnung können ein oder mehrere Haushalten gleichzeitig den Kreuzweg gehen. Die Abstandsregeln werden selbstverständlich eingehalten. Wir empfehlen auch das Tragen einer Maske.

Ab Montag, dem 29. März 2021 können die Laufzettel mit den QR-Codes kostenlos von der Homepage der Stadtmission Kirchheimbolanden (www.stadtmission-kirchheimbolanden.de) herunter geladen und ausgedruckt werden. Aus Gründen des Umweltschutzes empfehlen wir das Herunterladen auf einem Handy, mit einem zweiten Handy können dann die QR-Codes eingelesen werden. Die QR-Codes werden dann von Gründonnerstag bis Karsamstag freigeschaltet.

Einzige Voraussetzung ist ein Handy mit QR-Code Scanner. Menschen mit einer Gehbehinderung können anhand des Laufzettels und der QR-Codes auch Zuhause den Kreuzweg verfolgen.

Weitere Informationen erhalten Sie ab dem 29. März 2021 auf der Homepage der Stadtmission Kirchheimbolanden. Wenn Sie Fragen haben, können Sie auch eine WhatsApp oder eine SMS an Otto-Erich Juhler unter der Nummer +49 1517 2670250 schreiben.