Titel Logo
Winnweiler Rundschau
Ausgabe 18/2021
Nichtamtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Vandalismus im südwestlichen Bereich des Friedhofs Alsenbrück-Langmeil

Am 1. Mai 2021 sind Bruchsteine auf Gräbern und Wegen aufgefunden worden, die offensichtlich über die obere Friedhofsmauer katapultiert wurden. Die teils großen Steine sind auch auf Grabsteinen aufgeschlagen und haben dort Schäden verursacht.

Dies ist nicht als harmloser Maischerz sondern als mutwillige Sachbeschädigung zu werten, die darüber hinaus das Pietätsempfinden erheblich stört. Hinzu kommt, dass durch solche Steinwürfe auch Personen hätten verletzt werden können.

Die Steine wurden zwischenzeitlich beiseite geräumt.