Titel Logo
Winnweiler Rundschau
Ausgabe 28/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Zusammenfassung der Gemeinderatssitzung in Schweisweiler vom 16.06.2020

·

Der Doppelhaushalt 2020/2021 wurde von Frau Walter, VG Winnweiler erarbeitet, vorgetragen und einstimmig vom Rat beschlossen.

·

Der Aufstellungsbeschluss und der Beschluss über die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit über den Bebauungsplan „Gewerbegebiet Bruchwiesen“ wurde ebenfalls einstimmig zugestimmt.

·

Die Kerwe 2020 soll auf Beschluss des Rates aufgrund der Coronabeschränkungen dieses Jahr nicht stattfinden.

·

H. Philip Haas informierte über den Sachstand „alte Schulglocke“.

Ein Beschluss wurde nicht gefasst.

·

Der Bürgermeister informierte die Ratsmitglieder, dass der evangelische Glockenturm in Schweisweiler dieses Jahr 125 Jahre alt wird. Da ein ökumenischer Gottesdienst zur Kerwe leider nicht stattfinden kann, regte der Rat an, diesen Gottesdienst an einem anderen Termin stattfinden zu lassen.

·

Die Spülmaschine in der Küche der Gemeindehalle musste durch eine Neue ersetzt werden.

·

H. Brade wird als Gemeindearbeiter H. Hornberger in Zukunft unterstützen.

·

Auf dem Friedhof ist in Zukunft das Gießen der Gräber mit einem Gartenschlauch untersagt.

·

Zur Zeit ist die Geschäftsführung der Jagdgenossenschaft auf den Bürgermeister als Notvorstand übertragen worden, da aufgrund der Coronakrise keine Neuwahlen stattfinden konnten.

·

Der Bürgermeister informierte den Rat über Vorkaufsrecht- und Bauantragsangelegenheiten.

·

Der Rat stimmte einem Antrag des Forstamtes Donnersberg zur Gebietsneuaufteilung zu.

·

Den geplanten Baugebieten für Windkraftanlagen in Gundersweiler und Gehrweiler stimmte der Rat nicht zu.

Für den Ortsgemeinderat Schweisweiler

Lothar Wichlidal