Titel Logo
Winnweiler Rundschau
Ausgabe 28/2020
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Zweimal 40-jähriges Dienstjubiläum gefeiert

Am 01.07.2020 feierten die Verbandsgemeindeverwaltungsrätin Gertrud Cramme und Werkleiter Manfred Kauer ihre 40-jährigen Dienstjubiläen bei der VG Winnweiler.

Die Leiterin des Referates Finanzen und Kasse startete ihre Laufbahn am 01.07.1980 bei der VG Winnweiler. Nach Abschluss der Ausbildung für den gehobenen Dienst als Diplomverwaltungswirtin war sie zunächst in der Beitragsgruppe der VG-Werke eingesetzt. Im Jahre 1984 wurde Frau Cramme zur Standesbeamtin bestellt und übernahm im gleichen Jahr die Leitung der damaligen Schul-, Ordnungs- u. Sozialabteilung. 1989 wechselte sie dann als Abteilungsleiterin in das jetzige Referat Finanzen und Kasse.

Werkleiter Manfred Kauer begann seine berufliche Laufbahn bei der Verbandsgemeinde Bad Münster am Stein-Ebernburg mit der Ausbildung als Verwaltungsangestellter, wo er auch die I./II. Angestelltenprüfung absolvierte. Seit 01.07.1990 ist er bei der VG Winnweiler als Werkleiter eingesetzt. Er ist u.a. Vorstandsvorsitzender der Anstalten des öffentlichen Rechts: Energieprojekte Winnweiler, Solarpark Börrstadt und Vorstand der Kommunalen Klärschlammverwertung RLP, sowie Geschäftsführer der Breitbandinfrastrukturgesellschaft Winnweiler mbH (BIG). Daneben ist er Vorsitzender des Fachbeirates Eigenbetriebe und kommunale Unternehmen im Gemeinde- und Städtebund Rheinland-Pfalz.

Bürgermeister Rudolf Jacob dankte beiden Jubilaren für deren langjähriges Engagement. Beide hätten ganz wesentlichen Anteil daran, dass man in Winnweiler eine gut aufgestellte und funktionierende Verwaltung habe. Er überreichte die entsprechenden Dankurkunden anlässlich der Jubiläen.

Die Personalratsvorsitzende Beate Steitz gratulierte namens der Kolleginnen und Kollegen.