Titel Logo
Winnweiler Rundschau
Ausgabe 3/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wasserschaden durch Frost vermeiden

Um Schäden an ihrem Gebäude zu vermeiden empfehlen Ihnen die Verbandsgemeindewerke Winnweiler, dass während der kalten Jahreszeit die Wasserzähler und Leitungen vor Frost geschützt werden, insbesondere bei zurzeit unbewohnten Häusern. Dort sollte zusätzlich die Wasserzufuhr vor dem Zähler unterbrochen werden. Dies ist in ihrem eigenen Interesse, da bei einem Schadensfall durch Frosteinwirkungen die Grundstückseigentümer gegenüber den Verbandsgemeindewerken Winnweiler kostenersatzpflichtig sind. Außerdem können dadurch Wasserverluste nach Frostperioden im hauseigenen Netz und Überflutungen im Keller vermieden werden.

Wasserzähler regelmäßig kontrollieren

Überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen mehrmals jährlich den Wasserzähler. Dreht sich der schwarze „Spion“, ohne dass Wasser entnommen wird, deutet dies auf einen Wasserverlust im eigenen Verteilungsnetz hin. Dies kann bei einer einmaligen Ablesung zum Jahresende dann zu unliebsamen Überraschungen führen. Die regelmäßige Kontrolle kann Ihnen somit eventuell unnötige Kosten durch Wasserverlust ersparen.

Ihre Verbandsgemeindewerke