Titel Logo
Winnweiler Rundschau
Ausgabe 3/2021
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Hilfe bei der Vereinbarung von Impfterminen

Die Initiative „Eine Stunde Zeit“ hat sich bereit erklärt, Mitbürgerinnen und Mitbürgern der Ortsgemeinde Winnweiler, die nicht selbst in der Lage sind, einen Impftermin beim Impfzentrum in Kirchheimbolanden zu vereinbaren, hierbei Hilfe zu leisten. Personen, die das entsprechende Anschreiben des Landes bekommen haben und selbst nicht in der Lage sind, einen Termin zu vereinbaren bzw. keine Hilfe in der Familie oder der Nachbarschaft haben, können sich unter

Tel. 06302/92 41 84 oder

E-Mail: einestundezeit@gmx.de

melden und werden dann bei der Vereinbarung eines Impftermines entsprechend unterstützt.

Ihr
Rudolf Jacob
Bürgermeister