Titel Logo
Winnweiler Rundschau
Ausgabe 32/2018
Touristinformationen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

„Winnweiler im 18. Jahrhundert unter Lothringischer und Habsburg-Lothringischer Herrschaft“- Eine Ortsführung mit Werner Rasche

Blick auf Winnweiler

Am Samstag, den 18. August 2018 um 17.00 Uhr lädt das Museum Winnweiler zu einem Ortsrundgang durch Winnweiler ein. Dabei wird unter Führung von Werner Rasche auf den Spuren der Lothringischen und der Habsburg-Lothringischen Zeit Winnweilers im 18. Jahrhundert gewandelt. Es war dies für Winnweiler ein sehr bedeutender Abschnitt seiner Geschichte. Durch das hier im Schloss ansässige Habsburg-Lothringische Oberamt für die Grafschaft Falkenstein wurden die Grundlagen für einen bedeutenden wirtschaftlichen Aufschwung in Winnweiler geschaffen, der auch im Ortsbild seinen Niederschlag fand und dessen Spuren - wenn sie erklärt werden - bis heute erkennbar sind. Das einstige Oberamtsstädtchen Winnweiler hat sich seine Bedeutung als Verwaltungsmittelpunkt mit starker mittelständischer Prägung, über die französische und die bayerische Zeit und über mehrere Kriege hinweg bewahren können.

Treffpunkt: 17.00 Uhr am Schlossplatz, 67722 Winnweiler. Keine Teilnehmergebühren.

Weitere Informationen:

Museum Winnweiler e. V., Tel. 06302 1256, Museum.Winnweiler@gmx.de