Titel Logo
Winnweiler Rundschau
Ausgabe 37/2021
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jagdgenossenschaft Münchweiler a. d. Alsenz-Gonbach

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Münchweiler a. d. Alsenz-Gonbach am Dienstag, 28. September 2021, 19:00 Uhr, im Hotel Restaurant Klostermühle, Mühlstraße 19, 67728 Münchweiler / Alsenz

Tagesordnung:
    1. Begrüßung und Feststellung der Anwesenheit
    2. Bericht des Jagdvorstandes
    3. Überörtliche Prüfung der Jagdgenossenschaft
    4. Kassenbericht für die abgelaufenen Jagdjahre 2019/2020 und 2020/2021; Verwendung des Reingewinnes
    5. Aussprache
    6. Entlastung der Vorstandschaft
    7. Information elektronisches Jagdkatasters
    8. Ersatzbeschaffung Mulcher
    9. Diskussion und Beschluss über Verlängerung der Jagdpachtverträge
    10. Beschluss des Haushaltsplanes für das Jagdjahr 2021-2022
    11. Verschiedenes

    Alle Grundstückseigentümer des gemeinschaftlichen Jagdbezirkes, auf deren Grundstücken die Jagd nicht ruht, sind herzlich hierzu eingeladen. Das Jagdkataster liegt in der Zeit vom 15. September bis einschließlich 28. September 2021 bei der Verbandsgemeindeverwaltung, Jakobstraße 29, 67722 Winnweiler, Zimmer 1-106, während der allgemeinen Geschäftszeiten zur Einsichtnahme durch die Mitglieder aus. Sollten in dieser Zeit keine Einwände eingehen, gilt das Jagdkataster als festgestellt. Bei der Versammlung sind pro Mitglied maximal drei Vertretungsvollmachten möglich.

    Hinweis:

    Für den Zugang zum Tagungsort benötigen Sie einen 3G-Nachweis (genesen, getestet oder geimpft) und eine Maske bis zu Ihrem Platz. Im Veranstaltungsbereich selbst bestehen keine Maskenpflicht und kein Abstandsgebot. Grundsätzlich gilt die Kontaktdatenerfassung.

    gez. Erik Jennewein, Jagdvorsteher