Titel Logo
Winnweiler Rundschau
Ausgabe 40/2020
Touristinformationen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kirchheimbolanden: Orgelkonzert mit Simon Reichert Vater unser im Himmelreich

Abschlusskonzert Orgelsommer 2020 Paulskirche

Am Samstag den 3. Oktober (Tag der Dt. Einheit) findet um 17 Uhr das Abschlusskonzert des Kirchheimbolander Orgelsommers im Jubiläumsjahr 2020 statt (275 Jahre Stumm-Orgel). Zu Gast in der Paulskirche ist Simon Reichert aus Neustadt/W.. Unter dem Titel Vater unser im Himmelreich werden je zwei Titel von Böhm und Mendelssohn, darunter die gleichnamige Mendelssohn-Sonate Nr. 6 zu hören sein. Mendelssohn hat selbst gerne auf Stumm-Orgeln gespielt und seine Orgelwerke wurden u.a. auf Stumm-Orgeln uraufgeführt. Daneben erklingen ganz alte Stücke von Schlick, Goudimel, Isaak, Bruhns u.a. Mit moderner Musik von Medek und Pärt will Reichert zeigen, dass auch neue Musik auf alten Orgeln gespielt werden können.

Simon Reichert wurde 1980 im westfälischen Gütersloh geboren. Seit 2009 ist er Stifts- und Bezirkskantor in Neustadt/W.. Er ist Preisträger des „Grand Prix d’ECHO“ in Freiberg (Sachsen), der 2014 anlässlich des 300. Geburtstags der dortigen Silbermann-Orgel ausgetragen wurde. Der Eintritt ist frei.