Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 11/2021
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung: Verwaltungskraft für die Schulbuchausleihe

Die Verbandsgemeinde

Bruchmühlbach-Miesau

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte

Verwaltungskraft (m/w/d)

für die Schulbuchausleihe.

Die Teilzeitstelle in der Schulverwaltung im Fachbereich III Bürgerdienste ist kurzfristig zu besetzen.

Sie wird vorläufig befristet für die Dauer eines Jahres. Eine Weiterbeschäftigung ist von der dann gegebenen Situation abhängig.

Die Eingruppierung erfolgt nach Qualifikation und Aufgabenzuweisung nach der Entgeltordnung des TVöD.

Das Tätigkeitsfeld umfasst derzeit im Wesentlichen die Abwicklung der Antragsverfahren zur Lernmittelfreiheit sowie die Organisation und Durchführung der Schulbuchausleihe in den Schulen der Verbandsgemeinde einschließlich der Mittelbewirtschaftung, Abrechnungen, Kostenersätze etc.

Die durchschnittliche regelmäßige Arbeitszeit beträgt 10 Stunden/Woche. Die in den Monaten Juni bis August zu erbringenden Mehrarbeitszeiten (ca. 30 Stunden/Woche) werden in den übrigen Monaten durch freie Tage ausgeglichen.

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare Ausbildung (z.B. Angestelltenprüfung I) oder
  • eine kaufmännische Ausbildung (z.B. Bürokaufleute) und
  • gute Kenntnisse in MS-Office und
  • Organisationsfähigkeit.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Berufserfahrung in entsprechenden oder ähnlichen Aufgabenbereichen,
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit,
  • eine Bereitschaft zur Fortbildung (fachlich/rechtlich und IT-Verfahren) sowie
  • ein freundliches und kompetentes Auftreten.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte kurzfristig mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 23. März 2021 an:

Verbandsgemeindeverwaltung

Am Rathaus 2

66892 Bruchmühlbach-Miesau

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail zusenden: bewerbung@vgbm.de. E-Mail-Anhänge können folgende Formate haben:.doc,.pdf,.jpg,.tif oder.gif.

Aus Kostengründen kann eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen. Bitte keine Originale oder Schnellhefter u. ä. einreichen. Bewerbungs- und Reisekosten werden von der Verbandsgemeindeverwaltung Bruchmühlbach-Miesau nicht erstattet.

Informationen über die Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau können Sie unter www.bruchmuehlbach-miesau.de abrufen. Auskünfte zur Stelle erteilt Frau Edith Kaiser, Tel. 06372 / 922-0200.

Bruchmühlbach-Miesau, den 12.03.2021
Erik Emich, Bürgermeister