Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 12/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Preisträger/innen beim Wettbewerb „Jugend musiziert 2019“

Foto: G. Kries

Insgesamt 23 Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Kaiserslautern haben in diesem Jahr am 56. regionalen Wettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen. Am vergangenen Sonntag fand im Deutschordenssaal der Kreissparkasse Kaiserslautern die Preisverleihung durch die Kreismusikschule statt. Unter den Preisträgern waren auch sechs junge Musikanten aus der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau.

Bürgermeister Erik Emich gratulierte im Namen der Verbandsgemeinde und überbrachte die Glückwünsche der Ortsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau.

Das Bild zeigt die Preisträger zusammen mit Bürgermeister Erik Emich. Von links: Tobias Akulenko (2. Preis Violine), Lea Gerbershagen (2. Preis Cello), Joelina Akulenko (Violine, lobende Anerkennung) Constancia Poluhin (2. Preis Harfe Ensemble), Leonie Akulenko (2. Preis Violine und 3. Preis Harfe Ensemble), Elsy Akulenko (2. Preis Cello).