Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 13/2021
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

In der kommunalen Kindertagesstätte Bruchmühlbach ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilzeit-Stelle (19,5 Std.) als pädagogische Fachkraft (m/w/d) zu besetzen.

Die Beschäftigung erfolgt vorläufig befristet.

Bei Eignung und Bewährung kann eine Weiterbeschäftigung, evtl. auch in den anderen kommunalen Kindertagesstätten der Ortsgemeinde in den Ortsteilen Buchholz, Miesau oder Vogelbach erfolgen. Befristete Beschäftigte werden bei der Besetzung von unbefristeten Stellen bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Eine Qualifikation als Erzieher/in wäre wünschenswert. Möglich ist aber auch eine befristete Beschäftigung von interessierten Personen mit einer Ausbildung als Kinderpfleger/in, Sozialassistent/in oder einer gleichwertigen Ausbildung.

Die Kindertagesstätte Bruchmühlbach bietet derzeit für ca. 115 Kinder, in der Altersgruppe von 2 Jahren bis zum Schuleintritt, eine qualitativ hochwertige Kinderbetreuung von 7.00 - 16.00 Uhr an. Ein Ganztagsangebot steht für 40 Kinder zur Verfügung.

Die Beziehung und Bindung zu den Kindern und ihren Familien stehen im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Die Arbeit nach einem Ansatz der alltagsintegrierten Bildung ist Bestandteil des pädagogischen Profils der Kindertagesstätte.

Zur Ergänzung des Teams sind Bewerbungen von engagierten und verantwortungsbewussten Personen erwünscht, die einen liebevollen und respektvollen Umgang mit Kindern und deren Eltern selbstverständlich pflegen.

Sie sollten bereit sein Team-, Konzeptions- und Qualitätsentwicklungsprozesse aktiv mitzugestalten. Eine Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung wird ebenfalls gewünscht.

Weitere Auskünfte zur pädagogischen Arbeit in der Kindertagesstätte Bruchmühlbach erteilt Frau Eva Krajczewski, Tel: 06372 / 4783.

Die Eingruppierung und Vergütung erfolgt nach dem TVöD (SuE).

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen (insbesondere auch Nachweise über besondere Qualifikationen) geben Sie bitte bis spätestens 16. April 2021 bei der Verbandsgemeindeverwaltung oder bei Ortsbürgermeister Rüdiger Franz, Am Rathaus 2, 66892 Bruchmühlbach-Miesau, ab.

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung auch per E-Mail zusenden unter bewerbung@vgbm.de. E-Mail-Anhänge bitten wir ausschließlich in den Formaten Adobe-pdf, jpg, tiff oder gif an uns zu senden.

Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen nur als unbeglaubigte Kopien (keine Originale!) ein und verwenden Sie keine Mappen o.ä., da eine Rücksendung aus Kostengründen grundsätzlich nicht erfolgt. Informationen über die Orts- und Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau können Sie unter www.bruchmuehlbach-miesau.de und über die Kindertagesstätte unter http://kita.bildung-rp.de abrufen.

Unsere Kinder, Eltern und das Team freuen sich auf Ihre Bewerbung!

Bruchmühlbach-Miesau, den 25. März 2021
Rüdiger Franz, Ortsbürgermeister