Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 19/2022
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeinde

Bruchmühlbach-Miesau

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Verwaltungsfachkräfte (m/w/d) zur

Sachbearbeitung (Teilzeit / Vollzeit)

in den Fachbereichen Bürgerdienste (Ordnungsverwaltung)

und Zentrale Dienste (Liegenschaften).

Die beiden Stellen können grundsätzlich auch in Teilzeitform besetzt werden.

Die Beschäftigung wird vorläufig befristet für die Dauer eines Jahres mit der Option der Weiterbeschäftigung bei Eignung und Bewährung.

Die Eingruppierung erfolgt nach Qualifikation und der endgültigen Aufgabenzuordnung und einer Einarbeitungszeit bis zur Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. bis zur Besoldungsgruppe A 9 S.

Wir erwarten von Ihnen

  • eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter*in oder das Vorliegen der Laufbahnbefähigung für das zweite Einstiegsamt, Fachrichtung Verwaltung und Finanzen
  • oder eine Ausbildung als Notariatsfachangestellte/r
  • oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen mit der Bereitschaft zur Ablegung der Angestelltenprüfung I nach einem berufsbegleitenden Lehrgang
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere auch in den MS-Office-Programmen

Wir wünschen

  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • die Bereitschaft zu regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen (IT-Anwendungen und Rechtsanwendung)
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • ein freundliches und kompetentes Auftreten

Wir bieten

  • abwechslungsreiche Arbeitsplätze
  • umfangreiche Fortbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
  • gleitende Arbeitszeit und betriebliche Altersvorsorge
  • kostenlose Parkplätze sowie
  • eine qualifizierte Einarbeitungsphase.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich oder per Email mit aussagekräftigen Unterlagen bis spätestens 29. Mai 2022 an:

Verbandsgemeindeverwaltung

Am Rathaus 2

66892 Bruchmühlbach-Miesau

Die E-Mailadresse für Bewerbungen lautet: bewerbung@vgbm.de.

Bewerbungs- und Reisekosten werden von der Verbandsgemeindeverwaltung Bruchmühlbach-Miesau nicht erstattet. Bitte reichen Sie keine Originale oder Schnellhefter o.ä. ein. Aus Kostengründen kann eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen.

Informationen über die Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau können Sie unter www.bruchmuehlbach-miesau.de abrufen. Weiterführende Auskünfte zu der Stellenausschreibung erteilt der Büroleiter, Herr Andreas Traumer, Tel. 06372 / 922-0100.

Bruchmühlbach-Miesau, den 09.05.2022
Erik Emich, Bürgermeister