Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 21/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wir verabschieden uns!

Foto: VGV

Bürgermeister Erik Emich verabschiedete Herrn Diplom-Ingenieur Helmut Riebel nach langjähriger Tätigkeit in der Verbandsgemeindeverwaltung in die Freistellungsphase seiner Altersteilzeit.

Nach dem Studium des Bauingenieurwesens und ersten beruflichen Erfahrungen in bei einem Ingenieurbüro und dem Straßenbauamt wurde Herr Riebel am 1. August 1982 von der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau eingestellt und ihm die Leitung der neu gebildeten Bauabteilung übertragen. Sein 40-jähriges Dienstjubiläum im öffentlichen Dienst feierte er am 1. Dezember 2017.

In den zurückliegenden 37 Jahren hat er viele wichtige Bauprojekte im Hoch- und Tiefbau für die Verbandsgemeinde und ihre Ortsgemeinden sowie für die Kommunalen Betriebe fachlich kompetent begleitet und erfolgreich durchgeführt. Zu nennen sind insbesondere die Neubau-Großprojekte Rathaus, Grundschule Miesau, Schulsporthalle und Stadion Miesau, Feuerwehrgerätehaus, Bürgerhaus Buchholz, Kindertagesstätten Miesau und Lambsborn. Auch die Generalsanierung des Freibads und der Dorfplätze, zahlreiche Straßenbaumaßnahmen sowie die Betriebsführung des Freibades und des Campingplatzes Hasenhübel fielen in seinen Aufgaben- und Verantwortungsbereich. Nicht nur die technologische Entwicklung, sondern auch die sich immer wieder ändernden rechtlichen Vorgaben für immer mehr Aufgabenbereiche waren eine ständige Herausforderung, der er sich immer aktiv und konstruktiv stellte. Das anfangs nur kleine Team der Bauabteilung wuchs im Laufe der Jahre an; zuletzt waren dem Leiter des Fachbereichs II „Natürliche Lebensgrundlagen und Bauen“ acht Fachkräfte in der Verwaltung und eine Vielzahl von Beschäftigten im Hausmeister- und Reinigungsdienst in den gemeindlichen Einrichtungen unterstellt.

Für seine Leistungen und sein Engagement in all den Jahren sprach ihm Bürgermeister Erik Emich Dank und Anerkennung aus.

Auch die Personalratsvorsitzende dankte ihm und überreichte ein Präsent im Namen der Bediensteten der Verbandsgemeindeverwaltung.

Die Kolleginnen und Kolleginnen wünschen ihm für seinen weiteren Lebensweg alles Gute!

Bruchmühlbach-Miesau, den 17.05.2019

Erik Emich, Bürgermeister