Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 27/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wir stellen vor: Paula Stuppy, Sebastian Isenbruck, Luke Ming, Stefanie Amann, Christine Rosiak

Foto: VGV

Am 1. Juli begrüßte Bürgermeister Erik Emich neue Kolleginnen und Kollegen in der Verbandsgemeindeverwaltung.

Er ernannte Frau Paula Stuppy zur Verbandsgemeindesekretär-Anwärterin im Beamtenverhältnis auf Widerruf. Sie wird eine zweijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachwirtin durchlaufen, welche in mehreren Blöcken in der Verbandsgemeindeverwaltung, in der Kreisverwaltung Kaiserslautern und in der Zentralen Verwaltungsschule in Mayen stattfinden wird.

Herr Sebastian Isenbruck (B.A.) übernimmt im Fachbereich II Natürliche Lebensgrundlagen und Bauen die Sachgebiete Tiefbau, Verkehrsplanung, Gewässerunterhaltung sowie IT- und TK-Infrastruktur übernehmen.

Herr Luke Ming, staatl. Geprüfter Hochbautechniker und Gebäudeenergieberater (HWK), unterstützt das Team des zentralen Gebäudemanagements im Fachbereich II.

Sie erreichen die beiden technischen Sachbearbeiter in Zimmer 15 im Rathaus oder unter der Telefonnummer 922-0303 (Isenbruck) bzw. -0309 (Ming).

In der Einarbeitungsphase im Fachbereich III Bürgerdienste befinden sich noch Frau Stefanie Amann und Frau Christine Rosiak. Sie werden in der bevorstehenden Mutterschutz- und Elternzeit der Frau Katharina Schneider deren Aufgaben im Sachgebiet Medienzentren und Schulen vertretungsweise übernehmen.

Frau Amann kümmert sich vorrangig um die Aufgaben in den kommunalen Büchereien in der Trägerschaft der Verbandsgemeinde, während Frau Rosiak federführend die Schulbuchausleihe in den Schulen der Verbandsgemeinde organisiert.

Die Email-Adressen können Sie dem Telefonverzeichnis im letzten Amtsblatt der KW 26 entnehmen oder jederzeit in unserer Homepage unter www.bruchmuehlbach-miesau.de in der Rubrik Rathaus & Service / Behördenwegweiser / … oder mit dem Suchenbegriff „Telefonverzeichnis“ abrufen.

Wir wünschen unseren neuen Kollegen einen guten Start in unserer Kommunalverwaltung!

Ihre Verbandsgemeindeverwaltung