Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 30/2018
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Mitteilung der Polizeiinspektion Landstuhl

Bei Wendemanöver schwer verletzt (Bruchmühlbach-Miesau)

Am Mittwochmorgen, 18.07.2018, gegen 11.00 Uhr, wurde ein Pkw-Fahrer in Vogelbach schwer verletzt. Der 72-Jährige Autofahrer wollte im Bereich der Kaiserstraße auf der Fahrbahn wenden. Ein nachfolgender Lkw stieß frontal in das auf der Fahrbahn wendende Fahrzeug. Die beiden Insassen des Mittelklassewagens wurden verletzt, der Fahrer schwer. Er musste durch Rettungskräfte aus seinem Fahrzeug befreit werden. Die Schadenshöhe wird derzeit auf mehr als 10.000 Euro geschätzt. Die Kaiserstraße war vorübergehend voll gesperrt. Für die Unfallaufnahme wurden ein Gutachter und Kräfte des polizeilichen Schwerlast-Kontrolltrupps hinzugezogen.