Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 31/2020
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Wegepatenprojekt feiert Jubiläum

Foto: VGV

Besucherfreundlich sollen die Qualitätswanderwege in Bruchmühlbach-Miesau bleiben.

Dafür kontrollieren sechs ehrenamtliche Wegepaten die Strecken. Dabei geht es im Wesentlichen um die regelmäßige Kontrolle des Sagenhaften Waldpfades und der Käfer-Safari und die Schadensmeldung an das örtliche Touristikbüro. Seit einem Jahr sind die freiwilligen Helfer nun schon im Amt und kümmern sich ebenso um den zurückgelassenen Müll unverantwortlicher Waldbesucher oder reinigen die Beschilderung und Tafeln entlang der Wege.

„Wir sind froh diese engagierte Gruppe Wanderer mit im „Boot“ zu haben! Ohne ihre Zuarbeit wäre die Unterhaltung der Wege nicht realisierbar“, sagte Bürgermeister Erik Emich bei der Überreichung kleiner Präsente zum Einjährigen.

Mit den überreichten Ausweisen sind die Wegepaten nun auch für die Waldbesucher erkennbar. Auch in den Sommerferien stehen die Arbeiten an den Wegen nicht still. Aktuell wird der Sagenhafte Waldpfad optimiert und der Qualitätsstandard verbessert.

Seit einem Jahr ehrenamtlich auf unseren Wanderwegen unterwegs:

Die Wegepaten

Herzlichen Dank!