Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 35/2021
Nichtamtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

SC 1926 Vogelbach e.V.

Kerwespiele

Zu der Kerwe in Vogelbach waren unsere Nachbarn aus Hauptstuhl zu Gast. Die zweite Mannschaft konnte immer wieder gefährlich vor dem Tor der Gäste auftauchen. Es dauerte bis zur 30. Minute ehe Cebotari die Führung erzielen konnte. Kurze Zeit später fasste sich Anken ein Herz und begann einen Sololauf über das halbe Feld, der in einem Handelfmeter für unseren SCV mündete. Anken holte sich die Murmel und konnte mit Glück und Geschick den 2:0 Pausenstand einstellen. Nach der Pause das gleiche Bild, den Gästen fiel nicht viel ein um die stabile SCV Defensive zu überwinden. Vorne konnte man sich jetzt noch mehr sehr gute Möglichkeiten erspielen und in regelmäßigen Abständen konnten Ambos 2x, Agne und Bleyer weitere Treffer erzielen. Das Spiel endete mit einem verdienten 6:1 Kerwesieg.

Unsere erste Mannschaft hatte es an diesem Nachmittag sehr schwer. Sehr viele Verletzungen stellten die Trainer vor eine sehr schwierige Aufgabe. Dennoch konnte man das Tempo der Gastmannschaft mithalten und sich einige sehr gute Chancen erspielen. Leider wurden diese nicht genutzt und die Hauptstuhler bestraften jede nicht genutzte Großchance mit einem Treffer. 2 Standards und ein Eigentor sorgten für den 0:3 Pausenstand. Nach der Pause das gleiche Bild, bemühten Vogelbachern fehlte das letzte Quäntchen Glück um den Ball über die Linie zu drücken. Ein weiterer Eckball sorgte dann für die Entscheidung, ehe Meyer noch den Ehrentreffer erzielen konnte. Kurz vor Schluss wurde durch einen Elfmeter der Endstand von 5:1 erzielt.

Vorschau:

Sonntag, 05.09.2021

13:15 Uhr:

FC Queidersbach II - SCV II in Queidersbach