Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 36/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bericht über die Sitzung

des Haupt- und Finanzausschusses

des Verbandsgemeinderates

Bruchmühlbach-Miesau am 19.08.2020

Der Ausschuss stimmte der Annahme folgender Sachspenden des „Café Schmidt“, Bäckerei und Konditorei aus Bruchmühlbach-Miesau im Wert von jeweils 300 Euro zu: Desinfektionsspender mit Desinfektionsmittel für den Eingangsbereich der Grundschule Miesau, der Realschule plus sowie der Grundschule Bruchmühlbach-Martinshöhe.

Den Auftrag über den Einbau einer Trennwand im 2. Obergeschoss der Grundschule in Miesau vergab der Ausschuss für brutto rd. 10.500 Euro an die Firma Burgard aus Homburg, den Auftrag über die Erneuerung des Sockelputzes am Feuerwehrgerätehaus Miesau für brutto rd. 13.600 Euro an die Firma HD Dahlhauser GmbH aus Kleinbundenbach.

Bruchmühlbach-Miesau, den 25.08.2020
Erik Emich, Bürgermeister