Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 37/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

der Ortsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau

In der kommunalen Kindertagesstätte „Haus für Kinder“ in Miesau sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei vorläufig befristete

Vollzeitstellen für

Erziehungsfachkräfte (m/w/d)

zu besetzen.

Die Stellen können grundsätzlich auch in Teilzeitform besetzt werden.

Bei Eignung und Bewährung kann eine Weiterbeschäftigung eventuell auch in anderen Kindertagesstätten der Ortsgemeinde (in den Ortsteilen Vogelbach, Bruchmühlbach oder Buchholz) erfolgen. Befristet Beschäftigte werden bei der Besetzung von unbefristeten Stellen bevorzugt berücksichtigt.

In der Kindertagesstätte Miesau bieten wir derzeit 94 Kindern ab dem 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt einen Platz zum Wohlfühlen und Raum zum Spielen und Lernen. Mit unseren am Bedarf der Eltern orientierten Öffnungszeiten von 6:30 Uhr bis 16:45 Uhr unterstützen wir Eltern dabei, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren. Ein Ganztagesangebot steht für 60 Kinder zur Verfügung.

Wir wünschen uns:

-

abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin / staatlich anerkannter Erzieher (m/w/d)

-

alternative eine andere einschlägige Ausbildung (z.B. Erziehungshelfer/in, Kinderpfleger/in)

-

Flexibilität, Belastbarkeit sowie Motivation und Freude am Beruf

-

Bereitschaft mit Kindern im offenen Konzept zu arbeiten

-

Umsetzung der Bildungs- und Erziehungsempfehlungen für Kindertagesstätten in RLP

-

Erfahrungen mit dem situationsorientierten Ansatz, unter Berücksichtigung der Partizipation der Kinder

-

Kenntnisse in Beobachtung und Dokumentation

-

Kooperation mit den Eltern und Erziehungsberechtigten

-

Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Team

-

Ständige Bereitschaft zur Fort- und Weiterentwicklung

Wir bieten:

-

ein nettes, motiviertes Team und eine angenehme Atmosphäre

-

tolle Kinder und Familien, die unsere Arbeit unterstützen

-

eine freundliche Einrichtung

-

ein Konzept, in dem Partizipation und die Stärken der Kinder im Mittelpunkt stehen

-

regelmäßige Dienstbesprechungen

-

Fort- und Weiterbildungen (regelmäßig allein als auch im Team)

-

alle tariflichen Leistungen nach dem TVöD.

-

Die Eingruppierung erfolgt nach der Entgeltordnung für den Sozial- und Erziehungsdienst (SuE).

Weitere Informationen zur pädagogischen Arbeit erteilt Ihnen die Leiterin der Kindertagesstätte Miesau, Frau Rheinheimer, Tel. 06372 / 61385.

Informationen über die Orts- und Verbandsgemeinde erhalten Sie unter www.bruchmuehlbach-miesau.de und über die Tagesstätte unter www.kita-miesau.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (insbesondere auch Nachweisen über besondere Qualifikationen), die Sie schriftlich bis spätestens zum 27.09.2020 unter folgender Adresse einreichen können:

Verbandsgemeindeverwaltung

-Personalverwaltung-

Am Rathaus 2

66892 Bruchmühlbach-Miesau

Gerne können Sie Ihre Bewerbung auch per E-Mail zusenden: bewerbung@vgbm.de. E-Mail-Anhänge können folgende Formate haben:.doc,.pdf,.jpg,.tif oder.gif.

Aus Kostengründen kann eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen. Bitte keine Originale oder Schnellhefter u. ä. einreichen. Bewerbungs- und Reisekosten können nicht erstattet werden.

Bruchmühlbach-Miesau, den 04.09.2020
Marcus Sauter, 1. Beigeordneter