Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 37/2020
Nichtamtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Abteilung Fußball

1. Mannschaft

SV Martinshöhe I - FK Petersberg  —  4:1

Vor ca. 110 Zuschauern entwickelte sich eine kampfbetonte Partie beider Mannshaften. Bereits in den ersten fünfzehn Minuten hatten die Gäste zwei Chancen (3., 13. Min.) durch Standards, doch keine fand ihr Ziel ins Gehäuse des SVM. Dieser hätte durch Mittelstürmer J. Schmidt in Führung gehen müssen, doch der Gästetorhüter vereitelte diese Großchance und ebenso verfehlte der Nachschuss von Kevin Schley das Tor. In der 19. Minute ging dann der SVM durch einen Foulelfmeter von J. Schmidt mit 1:0 in Führung. Er wurde selbst gefoult und verwandelte sicher. Immer wieder waren die Gäste durch hohe Bälle in den Strafraum des SVM gefährlich, so auch in der 33. Minute, doch Torsteher Marvin Klöfer verhinderte durch Glanzparade den Ausgleich. Gleich nach der Pause kam der SVM wiederum durch J. Schmidt mit überlegtem Heber auf Zuspiel des jungen Rauch Pascal in der 47. Minute zum zweiten Treffer. Viele Fouls auf beiden Seiten prägten die Partie in der zweiten Hälfte, doch nahm vor allem in kämpferischer Hinsicht der SVM den Kampf an und bot den Gästen Paroli. Diese drängten jetzt mit aller Macht auf den Anschlusstreffer. Durch einen Standard (Wintergerst L.) traf abermals J. Schmidt per Kopf/Schulter zum 3:0 für den SVM. Nach dem Anschlusstreffer (76. Min.) aus kurzer Distanz hatten die Gäste ein/zwei weitere Chancen doch kämpfte der SVM in allen Bereichen. So gelang Schneider Andreas in der Nachspielzeit der vierte Treffer zum letztendlich verdienten Sieg. Auf beiden Seiten hatten die Abwehrreihen ihre Defizite. Eine klare Leistungssteigerung gegenüber dem Pokalaus in Massweiler war zu erkennen, vor allem in kämpferischer Hinsicht. Geschlossene Mannschaftsleistung des SV Martinshöhe und guter Start in die Spielrunde.

2. Mannschaft

SVN Zweibrücken II - SV Martinshöhe II  —  3:0

Zur Halbzeitpause (29. Min.) führte der SVN mit 1:0 Toren. In der zweiten Hälfte erhöhte die etwas stärkere Heimelf mit Doppelpack (65., 70. Min.) zum Endstand.

Vorschau:

Sonntag, 13.09.2020

15.00 Uhr: SVN Zweibrücken I - SV Martinshöhe I

(2. Spieltag A-Klasse PS/ZW West)

12.00 Uhr: SV Martinshöhe II - SV Battweiler II

(2. Spieltag C-Klasse PS/ZW West Gruppe A)

Frauen Bezirksliga Westpfalz Süd

SV Ixheim - SG Martinshöhe/Elschbach  —  2:0

Beim Gastgeber verlor die Frauenmannschaft der SG Martinshöhe/Elschbach mit 0:2 Toren. Jeweils einen Treffer vor und nach der Pause besiegelte gegen die in der Spielanlage besseren Gastgeberinnen die Partie, jedoch waren beide Treffer vermeidbar.

Vorschau:

Samstag, 12.09.2020

19.00 Uhr: SG Martinshöhe/Elschbach - TuS Erfweiler