Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 38/2021
Nichtamtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Unterhaltungsverein Bruchmühlbach e.V.

Oktoberfest „light“ - ist nicht mehr weit...

Liebe UVB-ler, liebe Gäste, Freunde und Gönner, die neue Corona-Landesverordnung wurde veröffentlicht und gilt ab Sonntag, 12.09.2021. Dort gibt es auch für Veranstaltungen einige Änderungen, die es uns allerdings nicht wirklich einfacher machen zu planen. Nach einigen Überlegungen sind wir nun zu dem Entschluss gekommen, dass es für uns nur möglich ist unter einigermaßen „normalen“ Umständen Veranstaltungen durchzuführen, wenn auch wir von der 2G-Regel Gebrauch machen. Es ist zwar theoretisch möglich auch mit 3G Veranstaltungen durchzuführen, allerdings hängt die Anzahl der ungeimpften Personen von der jeweiligen Warnstufe ab, Maskenpflicht oder Abstandsverbot bleibt dann ebenfalls bestehen. Unter diesen Voraussetzungen ist es schwierig oder teilweise auch nicht möglich vernünftige Lösungen zu finden oder zu planen. Daher wird wohl für unsere kommenden Veranstaltungen der Grundsatz 2G gelten. Das bedeutet, dass nur geimpfte und genesene Personen die Veranstaltungen besuchen können. Wir benötigen am Abend einen Nachweis darüber und den Personalausweis. Außerdem werden die Kontaktdaten aufgenommen. Das Abstandsgebot sowie die Maskenpflicht entfallen! Es bedeutet aber im Umkehrschluss auch, dass Besucher ohne Immunisierung die Veranstaltungen nicht besuchen können. Wir bedauern, dass wir diese Entscheidung treffen mussten. Wir haben auf eine bessere Lösung für uns als Veranstalter gehofft, sehen aber darin die einzig machbare Lösung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Es ist soweit und wir können es kaum erwarten. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, wir sind bereit! Wir wollen mit euch ein tolles Oktoberfest erleben und feiern, zwar auf eine andere Art, aber wir machen das Beste draus. Open Air ist angesagt, also warm anziehen oder warm tanzen! Karten gibt es unter: 0173 / 32 09 621.

Wir bitten euch, all die vorgeschriebenen Regeln einzuhalten, dann bekommen wir keine Probleme und alles kann bestmöglich ablaufen, vielen Dank schon mal.

Wir starten mit dem Aufbau am Donnerstag, 23. September um 18:00 Uhr! Jeder Helfer ist herzlich willkommen.