Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 38/2021
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Bundestagswahl am 26.09.2021

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

viele Wahlberechtigte haben schon Briefwahl beantragt.

Sie können persönlich noch bis Freitag, 24. September 2021, 18:00 Uhr, in der Verbandsgemeindeverwaltung Briefwahlunterlagen beantragen und gegebenenfalls auch direkt im Rathaus Ihre Stimme abgeben. Eine postalische Versendung der Briefwahlunterlagen an die Wahlberechtigten ist ab Mittwoch, 22. September nicht mehr möglich.

Bitte geben Sie Ihre Wahlbriefe bis spätestens Mittwoch, 22. September zur Post, damit diese rechtzeitig bei der Verbandsgemeindeverwaltung ankommen. Alternativ können Sie diese auch in den Briefkasten des Rathauses einwerfen.

Nur im Falle nachweislich plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraums nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten möglich macht, kann der Antrag des Wahlberechtigten bzw seines Bevollmächtigten noch bis zum Wahlsonntag am 26.09.2021 bis 15:00 Uhr, bei der Verbandsgemeindeverwaltung gestellt werden. Die plötzliche Erkrankung muss durch ein Attest nachgewiesen werden.

Bitte beachten Sie, dass die ausgefüllten Briefwahlunterlagen bis Sonntag 18:00 Uhr in der Verbandsgemeindeverwaltung eingegangen sein müssen. Verspätet eingehende Wahlbriefe werden beim Wahlergebnis nicht mehr berücksichtigt werden.

Sie können Ihre Briefwahlunterlagen auch am Wahlsonntag in Ihrem zuständigen Briefwahlstimmbezirk abgeben. Die Adresse ist auf Ihrer Wahlbenachrichtigung angegeben.

Bitte denken Sie bei der Briefwahl an die Unterzeichnung des Wahlscheines, damit Ihre Briefwahlstimmen gültig sind!

Die Wahllokale sind - wie üblich - für Sie von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, damit Sie Ihre Stimmen abgeben können. Bitte beachten Sie dabei das aktuelle Hygienekonzept mit Abstands- und Maskenpflicht, welches auch am jeweiligen Wahlraum bekannt gemacht wird.

Die Wahlergebnisse werden am Wahlabend ab ca. 18:45 Uhr auf der Homepage der Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau veröffentlicht (blauer Button „Bundestagswahl 2021“ auf der Startseite).

Für Fragen steht Ihnen das Team im Wahlamt unter der Telefonnummer 06372 / 922-0107 zur Verfügung.

Bitte nehmen Sie Ihr Wahlrecht wahr!

Ihr Bürgermeister
Erik Emich