Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 4/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeinde Bruchmühlbach-Miesau als Schulträgerin der Grundschule Miesau sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

engagierte Kraft (m/w/d)

für die qualifizierte Hausaufgabenbetreuung.

Es handelt sich um eine geringfügige Beschäftigung mit einer vergüteten Wochenarbeitszeit von 4,5 Stunden (tatsächliche Wochenarbeitszeit nach Ferienausgleichsberechnung).

Wünschenswert wäre eine pädagogische Berufsausbildung oder alternativ berufliche oder ehrenamtliche Erfahrungen in der Kinder- oder Jugendarbeit. Die Betreuungskraft untersteht fachlich der Leitung der Grundschule Miesau.

Die Einstellung erfolgt zunächst befristet für das Schuljahr 2019/2020 mit der Option der Weiterbeschäftigung.

Die Eingruppierung und Vergütung erfolgt nach Qualifikation nach dem TVöD (SuE).

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 31. Januar 2020 an die Verbandsgemeindeverwaltung, Am Rathaus 2, 66892 Bruchmühlbach-Miesau.

Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens nicht zurück gesandt werden, sondern nach datenschutzrechtlichen Vorgaben vernichtet werden. Bitte reichen Sie daher keine Originale von Zeugnissen u.ä. ein.

Gerne können Sie uns Ihre Bewerbung auch per Email zusenden unter bewerbung@vgbm.de. Email-Anhänge bitten wir ausschließlich in den Formaten Adobe-pdf, jpg, tiff oder gif an uns zu senden.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Christopher Sadowski, Tel. 06372 / 922-0101 und Frau Renate Bischoff, Tel. 06372 / 922-0102 in der Personalverwaltung bzw. für fachliche Fragen Frau Bettina Schnapka, Schulleiterin der Grundschule Miesau, Tel. 06372 / 2642 zur Verfügung.

Bruchmühlbach-Miesau, den 20. Januar 2020

Erik Emich, Bürgermeister