Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 48/2018
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bericht über die Sitzung des Ortsgemeinderates Martinshöhe

am 16.11.2018

Der Ortsgemeinderat beschloss für ein Gebiet in den Gewannen „Seiters“, „Im Großen Flur“ und „Krankenbrunnen“ einen Bebauungsplan mit dem Namen „Zu den Rennwiesen“ aufzustellen. Das Gebiet grenzt östlich an die Straße „Zu den Rennwiesen“ und südlich an den Bebauungsplan „Seiters“.

Zur Deckung der kurz- und mittelfristigen Nachfrage nach Wohnbaugrundstücken soll eine ca. 2,8 Hektar große Fläche verplant werden.

Mit der WVE GmbH Kaiserslautern soll ein Privaterschließungsvertrag für den Bebauungsplan abgeschlossen werden. Die WVE GmbH wird aufgefordert, der Verwaltung einen entsprechenden Vertragsentwurf zur Prüfung vorzulegen.

Verbandsgemeindeverwaltung

Bruchmühlbach-Miesau, den 20.11.2018

Erik Emich, Bürgermeister