Titel Logo
Amtsblatt der VG Bruchmühlbach-Miesau
Ausgabe 52/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bericht über die Sitzung

des Werkausschusses des Verbandsgemeinderates am 10.12.2020

Der Ausschuss beschloss Investitionen in Höhe von 1.037.000 Euro für die Erneuerung des Rechens, des Sandfangräumers und des Rücklaufschlammpumpwerks in der Kläranlage Elschbach sowie in Höhe von 110.000 Euro für die Erneuerung des Räumers in der Kläranlage Buchholz in den Wirtschaftsplan der Einrichtung Abwasserbeseitigung der Verbandsgemeinde im Wirtschaftsjahr 2021 aufzunehmen.

Den Auftrag für die maschinentechnische Ausrüstung für die Erneuerung der Gebläsestation auf der Kläranlage Buchholz vergab das Gremium für brutto rd. 230.000 Euro an die Firma Keller Industriemontagen GmbH aus Durmersheim.

Bruchmühlbach-Miesau, den 14.122020
Erik Emich, Bürgermeister