Titel Logo
Quierschieder Anzeiger
Ausgabe 3/2019
Vereinsnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sozialverband VdK Saarland OV Quierschied

Soziales in 2019

Wir haben kürzlich an dieser Stelle über die zahlreichen Gesetzesneuerungen ab 2019 berichtet, welche Verbesserungen einer Reihe von Sozialleistungen und Neuerungen im Arbeitsrecht bedeuten.

Gerade hat die Bundesregierung ein weiteres Gesetz mit sozialpolitischen Auswirkungen auf den Weg ins Gesetzgebungsverfahren gebracht, das „Starke-Familien-Gesetz“. Es richtet sich an Familien mit geringem Einkommen und wird die Sozialleistungen für die 4,4 Millionen Kinder in Deutschland, die in Armut leben oder von Armut bedroht sind, verbessern.

Die kommenden Monaten werden für den Sozialverband VdK wieder spannend.

Sozialpolitisch werden wir mit unseren fast 2 Millionen Mitgliedern bundesweit wieder viel bewegen und mit aller Kraft für weitere Fortschritte in der Sozialpolitik eintreten. Insbesondere wird der VdK eine breit angelegte Renten-Kampagne einleiten.

70 Jahre Grundgesetz

Das Grundgesetz, unsere Staatsverfassung, wird am 23. Mai 2019 seit 70 Jahren bestehen. Es ist das starke Fundament unseres Zusammenlebens in einer lebendigen freiheitlich-demokratischen Bürgergemeinschaft. Es sichert mit seiner rechtsstaatlichen Ordnung den Zusammenhalt der Gesellschaft, auch und gerade in schwierigen Zeiten. Der VdK wird besonders auf die Sozialstaatlichkeit des Grundgesetzes hinweisen.

Europa

Am 26. Mai 2019 wird in der Europäischen Union das Europäische Parlament neu gewählt. Der VdK, nach dem Krieg als Kriegsopferverband gegründet, hat von Anfang an das „Projekt Europa“, die Überwindung von Völkerhass, Nationalismus und Grenzen, unterstützt. Wir stehen zur Europäischen Union und zur Vertiefung des Einigungsprozesses. Dabei sind die sozialpolitischen Aspekte in Europa für den VdK vordergründig. Und da gibt es noch viel zu tun, um Europa sozialer und solidarischer zu gestalten.