Titel Logo
Impressum
104 Artikel in dieser Ausgabe

Neubaugebiet Soläcker liegt auf Eis

Lambrecht

Neubaugebiet Soläcker liegt auf Eis

Artenschutzrechtliche Genehmigungsfähigkeit des Biotopkomplexes „Magerwiesen um Esthal“ sehr schwer realisierbar (ve) Über die weitere Vorgehensweise zum geplanten Neubaugebiet „Soläcker“ in Esthal befasste sich der Bau- und Dorferneuerungsausschuss, denn das Umweltgutachten attestiert …
Artenschutzrechtliche Genehmigungsfähigkeit des Biotopkomplexes „Magerwiesen um Esthal“ sehr schwer realisierbar (ve) Über die weitere Vorgehensweise zum geplanten Neubaugebiet „Soläcker“ in Esthal befasste sich der Bau- und Dorferneuerungsausschuss, denn das Umweltgutachten attestiert …

In Pfarrhaus Elmstein können Ukraine-Geflüchtete einziehen

Lambrecht

In Pfarrhaus Elmstein können Ukraine-Geflüchtete einziehen

Landeskirche stellt Kapazitäten bereit und ruft zur Mithilfe auf - Geflüchtete brauchen Wohnräume (lk) Rasant steigt die Zahl der Menschen aus der Ukraine, die Schutz in Deutschland suchen. Rheinland-Pfalz hat die Plätze in seinen Aufnahmeeinrichtungen aufgestockt – aber sie reichen nicht aus. …
Landeskirche stellt Kapazitäten bereit und ruft zur Mithilfe auf - Geflüchtete brauchen Wohnräume (lk) Rasant steigt die Zahl der Menschen aus der Ukraine, die Schutz in Deutschland suchen. Rheinland-Pfalz hat die Plätze in seinen Aufnahmeeinrichtungen aufgestockt – aber sie reichen nicht aus. …
Lambrecht

Klosterwald Lambrecht: So viel Holz einschlagen, wie möglich!

Forstwirtschaftsjahr 2022 steht vor einigen Unwägbarkeiten – Brennholzverkauf gesteigert Das Forstjahr 2022 des rund 700 Hektar großen Klosterwaldes Lambrecht schließt in der Planung mit einem Fehlbetrag von rund 10.000 Euro ab, denn man stehe vor großen Unwägbarkeiten angesichts der Entwicklung auf dem Holzmarkt, führte Revierförster Christoph Scherle vor dem Ausschuss für Umwelt, Forst und Öffentlichen Einrichtungen aus. Er hoffe jedoch auf einen besseren Jahresabschluss …
Lambrecht

April – April!

Am morgigen Freitag ist der 1. April, der Tag, an dem der Brauch gepflegt wird, seine Mitmenschen durch erfundene oder verfälschte, meist fantastische Geschichten, Erzählungen oder Informationen in die Irre zu führen und so „zum Narren zu halten“. Als Auflösung des Schwindels dient zumeist der Ruf „April, April“. Scherzkekse versuchen sicher heute noch gern, Freunde, Familie oder Kollegen aufzuziehen, doch spektakuläre Aprilscherze kommen heute in unserer aufgeklärten …
Lambrecht

Tal-Büttel schellt aus

Morgen steht schon „April“ im Kalender. Der Name April kommt vom lateinischen Wort „aprire“ (öffnen). Es beschreibt treffend die Jahreszeit, in der sich die Natur öffnet und das Wachstum beginnt. Die Bezeichnung Ostermond kündet von einem der wichtigsten Kirchenfeste im Jahr. Außerdem hieß der April Eier- oder Laubmond und Launing. Letzteres unterstreicht die gefürchtete Launenhaftigkeit des Aprilwetters. *** Der April kann zwar noch den einen oder anderen …
Verbandsgemeinde

Nachrüstung in der Kläranlage

Die Mitglieder des Werkausschusses der Verbandsgemeinde treffen sich am Montag, 4. April, 18.15 Uhr, zu einer öffentlichen Sitzung im Schulungsraum der Feuerwehr Lambrecht. Es wird beschlossen, für die Kläranlage Lambrecht zwei neue Rezirkulationspumpen aus Edelstahl im Wert von 27.000 Euro anzuschaffen. Sie ersetzen zwei mittlerweile 17 Jahre alte Pumpen. Außerdem muss die Hard- und Software zur Steuerung der Kläranlage aus dem Jahre 2005 auf den neuesten Stand gebracht werden, zumal aktuelle …
Verbandsgemeinde

Achtung Betrüger!

Die Polizei Neustadt warnt vor einer aktuellen Betrugsserie. Im Laufe des Dienstags meldeten sich bereits eine Vielzahl von Geschädigten, die entweder Opfer eines Schockanrufes oder von Fake-Nachrichten geworden sind. In dem einen Fall täuschten die Betrüger vor, dass es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen sei und jetzt für ein nahes Familienmitglied Kaution gestellt werden müsse, da dieses sonst ins Gefängnis müsse. Im anderen Fall täuschten die Betrüger via …

Forstweg beim Ortsteil Iptestal gesperrt

Verbandsgemeinde

Forstweg beim Ortsteil Iptestal gesperrt

Die Verlängerung der Straße im Ortsteil Iptestal in Richtung Erfenstein besteht seit Jahren als forstlicher unbefestigter Waldweg, der jetzt wegen großer Schäden und der Gefahr des Abrutschens für Fahrzeuge aller Art gesperrt wurde. Radfahrer und Fußgänger können jedoch weiterhin den Weg …
Die Verlängerung der Straße im Ortsteil Iptestal in Richtung Erfenstein besteht seit Jahren als forstlicher unbefestigter Waldweg, der jetzt wegen großer Schäden und der Gefahr des Abrutschens für Fahrzeuge aller Art gesperrt wurde. Radfahrer und Fußgänger können jedoch weiterhin den Weg …
Verbandsgemeinde

Lambrechter Lach-Festival

Nach der Corona-Pause kommt mit dem ersten Lambrechter Lach-Festival wieder Leben in das Gemeinschaftshaus Lambrecht zurück, die Veranstaltung stellt gleichzeitig den Start zu einer Serie neuer Veranstaltungen dar. Das Lachfestival des Boulevardtheater Deidesheim bringt sechs Komiker auf die Bühne, die zwei Stunden Lachen garantieren: Boris Stijelja entwickelte das Konzept dieses Festivals mit seinem Team, welches schon über 50 Mal erfolgreich aufgeführt wurde. Zur Besetzung gehören alternierend …
Verbandsgemeinde

Aktuelle Corona-Fälle im Tal

Mit Stand 29. März 2022 wurden im gesamten Kreis Bad Dürkheim 24.888 laborbestätigte Coronafälle seit Beginn der Pandemie gemeldet, davon sind 16.539 Personen gesund bzw. nicht mehr in Quarantäne, 202 sind verstorben und 8.147 (6.948*) befinden sich noch in Quarantäne. Die Zahlen der Verbandsgemeinde Lambrecht weisen gegenüber der Vorwoche (22. März) eine Stagnierung bzw. Reduzierung der aktuellen Fälle aus: Stadt Lambrecht: 943 Personen krank, davon 678 gesund, 7 verstorben, 258 …
Verbandsgemeinde

Alzheimer-Selbsthilfegruppe

Die Selbsthilfegruppe der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen, möchte Betroffenen ein Forum bieten. Sie sollen die Möglichkeit haben, mit anderen Angehörigen von an Demenz erkrankten Menschen zusammen zu kommen und sich in einem geschützten Rahmen über Sorgen oder Ängste und Erfahrungen auszutauschen. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 6. April 2022 um 17 Uhr, im Haus der Generationen auf dem Gelände des …
Verbandsgemeinde

Vereinfachter Zugang zur Grundsicherung verlängert

Das Bundeskabinett hat den vereinfachten Zugang zur Grundsicherung (Arbeitslosengeld II) bis zum 31. Dezember 2022 verlängert. Die Verordnung zur Verlängerung muss noch im Bundesgesetzblatt verkündet werden. Damit übernehmen die Jobcenter weiterhin die tatsächlichen Kosten für Unterkunft und Heizung und führen die Vermögensprüfung nur eingeschränkt durch. Die Verlängerung des vereinfachten Zugangs zur Grundsicherung ist Inhalt der „Verordnung zur Verlängerung …
Verbandsgemeinde

Ukraine-Hilfen: Steuerliche Erleichterungen bei der Unterstützung der vom Krieg Betroffenen

Um das Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger bei der Hilfe für die vom Krieg in der Ukraine Betroffenen auch steuerlich zu fördern und zu unterstützen, hat das Bundesministerium der Finanzen in einem Schreiben vom 17. März 2022 in Abstimmung mit den Länderfinanzministerien viele Sonderregelungen getroffen. Diese zielen u. a. darauf ab, steuerliche Erleichterungen für Spenden und Spendenaktionen zu ermöglichen. So genügt unter anderem bei bestimmten Einrichtungen als …
Verbandsgemeinde

Schadstoffmobil im Tal auf Tour

Am 8. April in Elmstein und am 21. Mai in Lambrecht Im April und Mai findet in der VG Lambrecht die 2. Schadstoffsammlung 2022 statt. Dazu Klaus Pabst, Werkleiter des Abfallwirtschaftsbetriebes im Kreishaus Bad Dürkheim: „Schadstoffhaltige Abfälle (Problemmüll) müssen persönlich am Fahrzeug abgegeben werden. Das Abstellen vor Eintreffen des Sammelfahrzeuges bildet eine Gefahr für spielende Kinder und die Umwelt und ist daher nicht erlaubt.“ Als Schadstoffe gelten u.a. …

Friedenssymbol gestaltet

Lambrecht

Friedenssymbol gestaltet

Am Geißbock-Brunnen in Lambrecht auf dem Herzog-Otto-Platz haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a und 1b der Grundschule Lambrecht aus Kieselsteinen ein Friedenssymbol gelegt. Das „Peace-Friedenssymbol“ stilisiert einen nach oben wachsenden Baum, was Leben oder Beginn des Lebens bedeutet.
Am Geißbock-Brunnen in Lambrecht auf dem Herzog-Otto-Platz haben Schülerinnen und Schüler der Klasse 1a und 1b der Grundschule Lambrecht aus Kieselsteinen ein Friedenssymbol gelegt. Das „Peace-Friedenssymbol“ stilisiert einen nach oben wachsenden Baum, was Leben oder Beginn des Lebens bedeutet.

Lambrechter Trinkwasser „klar, erfrischend und appetitlich“

Lambrecht

Lambrechter Trinkwasser „klar, erfrischend und appetitlich“

Entsprechendes Zertifikat des Technischen Sicherheitsmanagements (TSM) den Stadtwerken Lambrecht (Pfalz) GmbH verliehen (se) Den Stadtwerken Lambrecht (Pfalz) GmbH wurde durch den Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches - Technisch-wissenschaftlicher Verein Rheinland-Pfalz (DVGW) - mit der Verleihung eines Zertifikates zum …
Entsprechendes Zertifikat des Technischen Sicherheitsmanagements (TSM) den Stadtwerken Lambrecht (Pfalz) GmbH verliehen (se) Den Stadtwerken Lambrecht (Pfalz) GmbH wurde durch den Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches - Technisch-wissenschaftlicher Verein Rheinland-Pfalz (DVGW) - mit der Verleihung eines Zertifikates zum …
Lambrecht

Vorschläge des Ausschusses bestätigt

Der Stadtrat Lambrecht hat die Vorschläge/Beschlüsse des Haupt- und Finanzausschusses zu CDU-Anträgen „Zunfthaus“ und „elektronisches Klavier in der Friedhofhalle“ (bereits in der Talpost veröffentlicht) bestätigt. Demnach wird die angeregte Sanierung der Fassade des Zunfthauses bis zum Ende der Bauarbeiten des neuen gegenüber zu stehendem Wohnhaus in der Wallonenstraße zurückgestellt. Es wurde aber eine Beweissicherung und ein Bestandsgutachten des …

Wanderung zum Martinsturm

Lambrecht

Wanderung zum Martinsturm

17 Wanderer der NaturFreunde Lambrecht trafen sich bei herrlichem Wetter zu ihrer Wanderung. Mit öffentlichem Nahverkehr erreichten die Teilnehmer Klingenmünster, den Ausgangsort der Tour. Die Wanderstrecke führte zunächst über das Gelände des Klinikums zur Burg Landeck. Von hier ging es stetig …
17 Wanderer der NaturFreunde Lambrecht trafen sich bei herrlichem Wetter zu ihrer Wanderung. Mit öffentlichem Nahverkehr erreichten die Teilnehmer Klingenmünster, den Ausgangsort der Tour. Die Wanderstrecke führte zunächst über das Gelände des Klinikums zur Burg Landeck. Von hier ging es stetig …
Lambrecht

Auftrag für Treppensanierung

Der Stadtrat Lambrecht vergab die Sanierung der Treppe im Treppenhaus der städtischen Wohnungen in der Fabrikstraße 8. Der Auftrag über 4.600 Euro ging an die Firma Gerd Jacobi aus Neustadt, dem einziger Anbieter bei vier angeschriebenen Fachfirmen. Der Bodenbelag wird bauseits gestellt. Einvernehmen erteilt Das Einvernehmen zu zwei Bauvorhaben hat der Stadtrat Lambrecht erteilt. In der Straße am Dicken Stein wird eine bestehende Einliegerwohnung erweitert, wozu die Dachform geändert wird. Bei …
Lambrecht

Höhergruppierung

Der Stadtrat Lambrecht beschloss die Höhergruppierung der stellv. Leiterin der Kita Rappelkiste nach einer Durchschnittsbelegung von mindestens 40 Plätzen in den Monaten Oktober bis Dezember 2021. Der Stellenplan wurde entsprechend geändert. Ausschuss neu besetzt Nach der Wahl von Martina Wode-Buser (SPD) zur 1. Beigeordneten der Stadt Lambrecht musste sie ihre Ausschuss-Mitgliedschaft als zweite Vertreterin im Rechnungsprüfungsausschuss abgeben. Ihr Nachfolger im Rechnungsprüfungsausschuss ist Harald Henrich (SPD).