Titel Logo
Impressum
113 Artikel in dieser Ausgabe

Neue Mannschaft führt ältesten Verein

Lambrecht

Neue Mannschaft führt ältesten Verein

Schützengesellschaft Lambrecht 1844 e.V. wählte neue Vorstandschaft mit Oberschützenmeister Josef Glaser und Schützenmeister Dietmar Heil – Verdienste langjähriger Vorstandsmitglieder gewürdigt (us) Am vergangenen Freitag fand die ordentliche Generalversammlung der Schützengesellschaft …
Schützengesellschaft Lambrecht 1844 e.V. wählte neue Vorstandschaft mit Oberschützenmeister Josef Glaser und Schützenmeister Dietmar Heil – Verdienste langjähriger Vorstandsmitglieder gewürdigt (us) Am vergangenen Freitag fand die ordentliche Generalversammlung der Schützengesellschaft …

Ehren-Schützenmeister, Ehren-Schatzmeisterin und Ehrenmitglied

Lambrecht

Ehren-Schützenmeister, Ehren-Schatzmeisterin und Ehrenmitglied

Herausragende Ehrungen bei der SG Lambrecht 1844 e. V. Anlässlich der Generalversammlung der Schützengesellschaft 1844 e.V. Lambrecht mit Neuwahlen wurden langjährige verdiente Mitglieder des Vorstandes verabschiedet und geehrt: In Würdigung seiner 36jährigen Vorstandstätigkeit, 20 Jahre …
Herausragende Ehrungen bei der SG Lambrecht 1844 e. V. Anlässlich der Generalversammlung der Schützengesellschaft 1844 e.V. Lambrecht mit Neuwahlen wurden langjährige verdiente Mitglieder des Vorstandes verabschiedet und geehrt: In Würdigung seiner 36jährigen Vorstandstätigkeit, 20 Jahre …

Seit sieben Jahrzehnten dem Wandern verschrieben

Lambrecht

Seit sieben Jahrzehnten dem Wandern verschrieben

Doris Kuckert seit über 70 Jahren Mitglied des Pfälzerwald-Vereins – Noch heute schnürt sie die Wanderstiefel (em) Der PWV Lambrecht konnte bei seiner diesjährigen Jahresmitgliederversammlung Doris Kuckert für 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft ehren. Sie ist damit das Mitglied, welches am …
Doris Kuckert seit über 70 Jahren Mitglied des Pfälzerwald-Vereins – Noch heute schnürt sie die Wanderstiefel (em) Der PWV Lambrecht konnte bei seiner diesjährigen Jahresmitgliederversammlung Doris Kuckert für 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft ehren. Sie ist damit das Mitglied, welches am …
Lambrecht

Willkommen, holder Mai!

Nicht nur den Dichtern, denen der Frühling in die Feder fließt, gilt der Mai als einer der schönsten Monate des Jahres. Wonnemond hat man ihn getauft, und die Bauern sagen Weidemonat dazu, denn nun zieht das Vieh wieder hinaus aus den Ställen auf die Weide und die Wiesen. Im Laufe der Jahrhunderte fand man für diesen vorsommerlichen Jahresgesellen auch noch andere Bezeichnungen. In Chroniken liest man vom Blumenmonat und vom Bohnenmond, vom Lustmonat oder Pfingstmonat. Früher nannten ihn die …
Lambrecht

Büttel 17

Der 1. Mai in diesem Jahr fällt auf einen Sonntag, kein Grund diesem Tag keine besondere Aufmerksamkeit zu schenken: Weit verbreitet ist der Brauch, einen festlich geschmückten Maibaum aufzustellen. Die Anfänge reichen bis in das 13. Jahrhundert zurück: Bei Handwerkerumzügen wurde frisches Grün aus den Wäldern mitgeführt und mit dem grünen Zweig der Frühling in die Stadt gebracht. Vielerorts war es Tradition, den Baum des Nachbarortes in der Nacht vorher zu stehlen. Darum …

Spangenberg-Burgschänke braucht Unterstützung

Verbandsgemeinde

Spangenberg-Burgschänke braucht Unterstützung

Künftige Bewirtschaftung in der Diskussion - Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vereins Burg Spangenberg (de) Nach 2019 fand am 21. Apri 2022 wieder eine ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins Burg Spangenberg statt. In diesem Jahr nicht wie üblich in der Burgschänke, sondern im Fenstersaal des …
Künftige Bewirtschaftung in der Diskussion - Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vereins Burg Spangenberg (de) Nach 2019 fand am 21. Apri 2022 wieder eine ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins Burg Spangenberg statt. In diesem Jahr nicht wie üblich in der Burgschänke, sondern im Fenstersaal des …

Sein Herz schlägt für die Burg Spangenberg

Verbandsgemeinde

Sein Herz schlägt für die Burg Spangenberg

Heinz Baumann feierte seinen 90. Geburtstag (de) Runde Geburtstage sind immer etwas Besonderes. Erst recht, wenn es sich um einen 90. Geburtstag handelt. Diesen feierte Heinz Baumann am 24. April. Baumann wurde 1932 in Erfenstein geboren und lebt heute noch in seinem Elternhaus. Die Schule besuchte er zuerst in Esthal – …
Heinz Baumann feierte seinen 90. Geburtstag (de) Runde Geburtstage sind immer etwas Besonderes. Erst recht, wenn es sich um einen 90. Geburtstag handelt. Diesen feierte Heinz Baumann am 24. April. Baumann wurde 1932 in Erfenstein geboren und lebt heute noch in seinem Elternhaus. Die Schule besuchte er zuerst in Esthal – …
Verbandsgemeinde

Hexennacht

Nach altem Brauch werden auch im Tal in der Nacht zum 1. Mai die „Hexen“ unterwegs sein. In der Pfalz gehen in der Hexennacht, verschiedentlich auch Freinacht genannt, also am späten Abend des 30. April, Jugendliche in Gruppen durch die Orte, um zu „hexen“, also Schabernack zu treiben. Besonders beliebt ist dabei das Fortbewegen von Fußmatten, Mülleimern, Gartengeräten usw., also von allem um ein Haus herum, was nicht befestigt ist. Mögen sie‘s nicht zu arg treiben, …
Verbandsgemeinde

Alzheimer-Selbsthilfegruppe trifft sich

Die Selbsthilfegruppe der Alzheimer Gesellschaft Rheinland-Pfalz e.V. für Angehörige von an Demenz erkrankten Menschen, möchte Betroffenen ein Forum bieten. Sie sollen die Möglichkeit haben, mit anderen Angehörigen von an Demenz erkrankten Menschen zusammen zu kommen und sich in einem geschützten Rahmen über Sorgen oder Ängste und Erfahrungen auszutauschen. Das nächste Treffen findet am Mittwoch, 4. Mai 2022 um 17 Uhr, im Haus der Generationen auf dem Gelände des …
Verbandsgemeinde

Maibäume . . .

Auch in diesem Jahr werden wieder die Gemeinden im Tal ihre Maibäume aufrichten. Da und dort wird es auch noch der Stamm vom Vorjahr sein, den nun fleißige Hände mit frischem Grün und Schmuck versehen. In manchen Gegenden, so im Inntal und im Chiemgau beispielsweise, erneuert man jene hohe geschälte Birke oder Tanne, die als Maibaum eine wichtige Rolle zu spielen hat. Fahnen wehen an ihnen, Blumenkränze, silberne Ketten, vielfarbig aufgereihte Schnüre von Eierschalen und was sonst der …

Vom Soccerpark und Dynamikum bis Tipi bauen

Verbandsgemeinde

Vom Soccerpark und Dynamikum bis Tipi bauen

JUZ-Osterferien-Programm "Outdoor unterwegs" In der ersten Osterferienwoche war das Juz-Team mit TeilnehmerInnen ab der 5. Klasse zum Fußballgolf spielen im Soccerpark Dirmstein und im Dynamikum Pirmasens. Glücklicherweise stand für die Fahrt neben dem Juz-Actionmobil auch der Bürgerbus zur Verfügung. …
JUZ-Osterferien-Programm "Outdoor unterwegs" In der ersten Osterferienwoche war das Juz-Team mit TeilnehmerInnen ab der 5. Klasse zum Fußballgolf spielen im Soccerpark Dirmstein und im Dynamikum Pirmasens. Glücklicherweise stand für die Fahrt neben dem Juz-Actionmobil auch der Bürgerbus zur Verfügung. …
Verbandsgemeinde

Aktuelle Corona-Fälle im Tal

Mit Stand 26. April 2022 wurden im gesamten Kreis Bad Dürkheim 30.318 laborbestätigte Coronafälle seit Beginn der Pandemie gemeldet, davon sind 24.673 Personen gesund bzw. nicht mehr in Quarantäne, 216 sind verstorben und 5429 (8.000*) befinden sich noch in Quarantäne. Die Zahlen der Verbandsgemeinde Lambrecht ergeben gegenüber der Vorwoche (14. April) einen Rückgang der aktuellen Fälle: Stadt Lambrecht: 1070 Personen krank, davon 936 gesund, 7 verstorben, 127 (164*) in …
Verbandsgemeinde

Mit „Sissi“ wird Kuckucksbähnel-Saison eröffnet

Am Sonntag, 1. Mai, beginnt die neue Saison für das Kuckucksbähnel. Abfahrt ist um 10.45 Uhr auf Gleis 5, Abfahrt in Lambrecht wird um 11.01 Uhr sein und die Endstation Elmstein wird um 12 Uhr erreicht sein. Neu im Einsatz ist die Dampflokomotive „Sissi“, die nun die leistungsschwächere „Speyerbach“ ablöst. Vor der ersten Fahrt mussten die großen Schneebruchschäden auf der Talstrecke beseitigt werden, Gleich mehrere Bäume waren auf die Geleise gestürzt und …
Verbandsgemeinde

Gewußt wie! Vorsorge treffen!

Infotag des Netzwerk Betreuung und Betreuungsbehörde mit Gemeindeschwester Plus und Pflegestützpunkt in Lambrecht Möglichst lange zu Hause wohnen bleiben und ein selbstbestimmtes Leben führen – das ist ein viel geäußerter Wunsch. Damit der in Erfüllung gehen kann, bedarf es zuvor jedoch etwas Eigeninitiative. Durch einen Unfall oder eine Erkrankung kann sich die eigene Lebenssituation rasch ändern. Gut, wer da vorausschauend gedacht hat. Unter dem Motto „Gewußt …

Pfälzerwäldler starten in neue Wandersaison

Lambrecht

Pfälzerwäldler starten in neue Wandersaison

Neuwahlen beim PWV Lambrecht – Berichte der Vorstandschaft – Pandemie-Pause überwunden (em) Nach zwei Jahren Corona-Pause konnte jetzt die satzungsgemäße Mitgliederversammlung für die Jahre 2020 und 2021 durchgeführt werden. Wichtigster Tagungspunkt war die Neuwahl des gesamten Vorstandes, …
Neuwahlen beim PWV Lambrecht – Berichte der Vorstandschaft – Pandemie-Pause überwunden (em) Nach zwei Jahren Corona-Pause konnte jetzt die satzungsgemäße Mitgliederversammlung für die Jahre 2020 und 2021 durchgeführt werden. Wichtigster Tagungspunkt war die Neuwahl des gesamten Vorstandes, …

Vom Urknall zum Xen

Lambrecht

Vom Urknall zum Xen

In seinem jüngsten Buch bettet der Lambrechter Autor Hermann R. Bolz die aktuelle Situation unserer Gesellschaft in einen größeren Zusammenhang ein Ausgehend von der Entstehung unseres Universums vollzieht er die Entwicklung des Lebens auf unserem Planeten Erde bis hin zum Auftreten des menschlichen Bewusstseins …
In seinem jüngsten Buch bettet der Lambrechter Autor Hermann R. Bolz die aktuelle Situation unserer Gesellschaft in einen größeren Zusammenhang ein Ausgehend von der Entstehung unseres Universums vollzieht er die Entwicklung des Lebens auf unserem Planeten Erde bis hin zum Auftreten des menschlichen Bewusstseins …
Lambrecht

Änderungen bei Ausschüssen

Auf Vorschlag der FWG wurden verschiedene Ausschüsse der Stadt Lambrecht neu gebildet. Ihre Mitgliedschaft niedergelegt haben Eric Schindler und Wilfried Denig (beide FWG), worauf die Ausschüsse durch FWG-Mitglieder neu besetzt werden: Bau- und Stadtsanierungsausschuss: Arno Heraucourt (Mitglied), Christine Klein (Vertreter); Ausschuss für Fremdenverkehr und Kultur: Carsten Schindler (Mitglied), Christine Klein (Vertreter); Ausschuss für Umwelt, Forst und öffentliche Einrichtungen: Leon Schindler …
Lambrecht

Pfälzisches Blechbläserensemble: Friedensmusik

Am Freitag, den 29. April wird um 19.30 Uhr in der ehem. Klosterkirche - Prot. Kirche - in Lambrecht ein Konzert des Pfälzischen Blechbläserensembles unter der Leitung von Landesposaunenwart Matthias Fitting stattfinden. Das Konzert trägt den Titel „Friedensmusik“, der Eintritt ist frei, am Ausgang werden Spenden erbeten. Als Teil der Friedensmusik wird u.a. „Hymn to Freedam“ und „Fanfare for Peace“ zu hören sein. Es werden Werke von Georg F. Händel, Johann …

Zum Dichterhain und Friedensdenkmal

Lambrecht

Zum Dichterhain und Friedensdenkmal

Pfälzerwald-Verein Lambrecht wanderte auf geschichtsträchtigen Wegen (em) Zu den beliebten Zielen der Lambrechter Wanderer zählt das Friedensdenkmal, genauer gesagt die dortige Waldgaststätte. Dieses Mal wählten die Senioren des Vereins keinen Rundweg, sondern wanderten eine Strecke hin und zurück. …
Pfälzerwald-Verein Lambrecht wanderte auf geschichtsträchtigen Wegen (em) Zu den beliebten Zielen der Lambrechter Wanderer zählt das Friedensdenkmal, genauer gesagt die dortige Waldgaststätte. Dieses Mal wählten die Senioren des Vereins keinen Rundweg, sondern wanderten eine Strecke hin und zurück. …

Durch das idyllische Erlenbachtal

Lambrecht

Durch das idyllische Erlenbachtal

NaturFreunde Lambrecht auf interessanten Pfaden – Umgestürzte Bäume zwangen zur Umkehr Am vergangenen Sonntag wanderten die NaturFreunde Lambrecht von Quellteich des Speyerbachs am Erlenbach entlang. Parallel zum Erlenbach führte der Wanderweg die Teilnehmer bis zur Bocksthaler Klause. Hier verließen …
NaturFreunde Lambrecht auf interessanten Pfaden – Umgestürzte Bäume zwangen zur Umkehr Am vergangenen Sonntag wanderten die NaturFreunde Lambrecht von Quellteich des Speyerbachs am Erlenbach entlang. Parallel zum Erlenbach führte der Wanderweg die Teilnehmer bis zur Bocksthaler Klause. Hier verließen …