Titel Logo
Impressum
87 Artikel in dieser Ausgabe
Lambrecht

Gib acht: Hexennacht!

Nach altem Aberglauben reiten in der Nacht zum 1. Mai die Hexen auf ihren Besen auf den Brocken und andere Hexenberge, das heißt, die Hexen sind heutzutage meist jung und übermütig und wollen ihre Kräfte zeigen. Ihre nächtliche „Arbeit“ ist dann am 1. Maimorgen zu sehen, wenn an zentraler Stelle oft die Dinge als „Beute“ der Nacht zusammengetragen werden, während die Bevölkerung nach ihren Fensterläden, Leitern, Gartentürchen usw. sucht. So gilt es, vor …

Drogen-Razzia in der Lambrechter Hauptstraße

Lambrecht

Drogen-Razzia in der Lambrechter Hauptstraße

Sicherstellung von Betäubungsmitteln in Lambrecht und Edenkoben Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz bestätigten eine Razzia in Anwesen der Lambrechter Hauptstraße am vergangenen Donnerstag. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal führt seit 2019 Verfahren wegen …
Sicherstellung von Betäubungsmitteln in Lambrecht und Edenkoben Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz bestätigten eine Razzia in Anwesen der Lambrechter Hauptstraße am vergangenen Donnerstag. Die Staatsanwaltschaft Frankenthal führt seit 2019 Verfahren wegen …

Gottesdienst online verfolgt

Lambrecht

Gottesdienst online verfolgt

Nachdem wegen der Corona-Pandemie keine Gottesdienste mehr stattfinden dürfen, gestalteten evangelische Tal-Pfarrer einen digitalen Gottesdienst Am vergangenen Sonntag, dem 2. Sonntag in der Osterzeit, wird traditionellerweise der sogenannte „Hirtensonntag“ gefeiert. Dabei steht der bekannte Psalm 23 …
Nachdem wegen der Corona-Pandemie keine Gottesdienste mehr stattfinden dürfen, gestalteten evangelische Tal-Pfarrer einen digitalen Gottesdienst Am vergangenen Sonntag, dem 2. Sonntag in der Osterzeit, wird traditionellerweise der sogenannte „Hirtensonntag“ gefeiert. Dabei steht der bekannte Psalm 23 …
Lambrecht

Komm´ lieber Mai

In diesem Jahr singen wir das alte Liedchen wohl mit besonderer Inbrunst, das Liedchen vom Mai, der die Bäume wieder grün machen und die Veilchen am Bachrand erblühen lassen soll. Denn wenn der April auch ein paar Frühlingslichter aufsetzte, so erwarten wir doch vom Wonnemonat, dass er alles nachholen möge, was seine Vorgänger versäumten. Auch der Wunsch nach den grünenden Bäumen ist diesjahr kein dichterischer, sonder ein höchst realer. Seit jeher ist der Mai Inbegriff der …
Lambrecht

Büttel 18

Der 1. Mai am Freitag ist nicht nur ein Brauchtumstag, an dem Maibäume aufgestellt werden. An diesem Tag demonstrieren auch die Gewerkschaften. Erstmals haben 1890 im damaligen Deutschen Reich Gewerkschaften gestreikt. Die SPD beschloss im Oktober desselben Jahres, den 1. Mai als „Tag der Arbeiter“ einzuführen, der dann im Jahr 1919 gesetzlicher Feiertag wurde. *** Wonne- und Weidemond wurde der Mai früher genannt. Der 1. Mai war schon in heidnischer Zeit ein Festtag, mit dem der Frühling …
Verbandsgemeinde

Sturmböe: Baum auf L499

Die Feuerwehren Esthal, Frankeneck, Elmstein und Iggelbach waren wegen eines umgestürzten Baumes auf der Fahrbahn der L499 alarmiert worden. Zwischen Breitenstein und Helmbach war, bedingt durch die momentan herrschenden Windböen, ein kleinerer Baum umgestürzt und blockierte die Landesstraße 499. Mittels Motorsäge wurde das Hindernis beseitigt. Während der Arbeiten der Feuerwehr musste die Straße kurzzeitig voll gesperrt werden.

Telefonbetrüger wieder aktiv

Verbandsgemeinde

Telefonbetrüger wieder aktiv

Im Laufe eines Tages kam es um die Mittagszeit zu insgesamt vier bekannt gewordenen Versuchen, den angerufenen Mitmenschen Bargeld oder sonstige Wertgegenstände (Gold oder Schmuck)aus der Tasche zu ziehen. Vermeintliche Enkel riefen in Neustadt und im Tal Personen mit Vornamen an, die nicht mehr unter den aktuellen zehn …
Im Laufe eines Tages kam es um die Mittagszeit zu insgesamt vier bekannt gewordenen Versuchen, den angerufenen Mitmenschen Bargeld oder sonstige Wertgegenstände (Gold oder Schmuck)aus der Tasche zu ziehen. Vermeintliche Enkel riefen in Neustadt und im Tal Personen mit Vornamen an, die nicht mehr unter den aktuellen zehn …
Verbandsgemeinde

Kein ökum. Seniorennachmittag

Die Kirchengemeinden im Elmsteiner Tal bedauern, dass auf Grund der aktuellen Kontaktbeschränkungen der für Donnerstag, 7. Mai 2020 vorgesehene ökumenischen Seniorennachmittag in Iggelbach entfallen muss. Es bleibt die Hoffnung, alle Seniorinnen und Senioren beim nächsten Seniorennachmittag im Herbst gesund wieder begrüßen zu können.
Verbandsgemeinde

Autofahrer mit Maske müssen im Straßenverkehr erkennbar sein

Immer mehr Menschen tragen Gesichtsmasken zum Schutz vor dem Coronavirus. Seit Montag gilt in Rheinland-Pfalz eine Maskenpflicht beim Einkaufen in Geschäften und bei Fahrten im öffentlichen Personennahverkehr. Wer sich jedoch mit der Maske hinter das Steuer eines Kraftfahrzeugs setzt, muss die Vorschriften der Straßenverkehrsordnung beachten. Danach darf ein Kraftfahrzeugführer sein Gesicht nicht so verhüllen, dass er nicht mehr erkennbar ist. Die Vorschrift soll gewährleisten, dass der …

Telefonbetrüger aktiv wie noch nie

Verbandsgemeinde

Telefonbetrüger aktiv wie noch nie

Ob angebliche Polizeibeamte oder nahe Verwandte, erneut versuchten hinterlistige Betrüger wieder Bürgerinnen und Bürger um ihre Barschaften zu erleichtern. Insgesamt wurden bei der Polizei Neustadt 10 (zehn!) Fälle beanzeigt, in denen versucht wurde, durch Vorspiegelung falscher Tatsachen, die Angerufenen zu …
Ob angebliche Polizeibeamte oder nahe Verwandte, erneut versuchten hinterlistige Betrüger wieder Bürgerinnen und Bürger um ihre Barschaften zu erleichtern. Insgesamt wurden bei der Polizei Neustadt 10 (zehn!) Fälle beanzeigt, in denen versucht wurde, durch Vorspiegelung falscher Tatsachen, die Angerufenen zu …
Verbandsgemeinde

Lagerfeuer im Wald ist keine gute Idee!

Und: Zigarettenkippen wegschnippen auch nicht Besorgte Zeugen haben gemeldet, dass Jugendliche im Waldgebiet in der Nähe der Vogelhammerstraße bei Kaiserslautern ein Lagerfeuer angezündet haben. Polizei und Feuerwehr rückten aus - und fanden gegen 21 Uhr an der beschriebenen Stelle die noch glimmenden Reste des Feuers. Die "Verursacher", die das Feuer entzündet hatten, waren verschwunden - vermutlich machten sie sich aus dem Staub, als die Einsatzfahrzeuge anrückten. Um zu verhindern, dass der …

Auszubildende fertigen Mund-Nasen-Schutz

Verbandsgemeinde

Auszubildende fertigen Mund-Nasen-Schutz

Freiwilliger Beitrag zur Gesunderhaltung der MitarbeiterInnen der Verbandsgemeinde-Verwaltung (ve) In den Wochen der Corona-Pandemie haben es auch die MitarbeiterInnen der Verbandsgemeinde-Verwaltung nicht leicht, die Verwaltung ist für den Publikumsverkehr geschlossen, alle Anfragen und Mitteilungen müssen per E-Mail …
Freiwilliger Beitrag zur Gesunderhaltung der MitarbeiterInnen der Verbandsgemeinde-Verwaltung (ve) In den Wochen der Corona-Pandemie haben es auch die MitarbeiterInnen der Verbandsgemeinde-Verwaltung nicht leicht, die Verwaltung ist für den Publikumsverkehr geschlossen, alle Anfragen und Mitteilungen müssen per E-Mail …
Verbandsgemeinde

Hilfe für freie Kulturschaffende und Solo-Selbständige

Dirk Herber MdL: Wirtschaftsförderung muss in der Corona-Krise freie Kulturschaffende und Soloselbständige in den Blick nehmen „Die aktuelle Situation ist für viele Kunst- und Kulturschaffende eine große Belastung. Aufträge brechen weg, Musikunterricht wird abgesagt, Veranstaltungen können nicht stattfinden – Einnahmen daraus fehlen an allen Ecken und Enden. Viele Kreative müssen um ihre Existenz bangen. Die Gruppe der Soloselbständigen umfasst dabei die …
Verbandsgemeinde

Steuerrechtliche Fragestellungen in der Corona-Krise

Webinar der Pfalzakademie Lambrecht Die Pfalzakademie Lambrecht hält am Montag, 11. Mai, von 14 bis 15 Uhr ein Webinar mit dem Titel „Steuerrechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus“ ab . Die Pandemie und die damit einhergehenden Maßnahmen der Bundes- und Landesregierungen stellt zahlreiche Menschen vor grundlegende Herausforderungen. Die Auswirkungen sind in keinem Business Plan berücksichtigt und verlangen eine neue Einschätzung der Entwicklung des Unternehmens. …
Verbandsgemeinde

Bundestagsabgeordnete: Telefonsprechstunde

Am Donnerstag, 30. April 2020, findet von 16 bis 19 Uhr die 7. Telefonsprechstunde der Bundestagsabgeordneten Isabel Mackensen (SPD) statt. Jede und jeder ist herzlich eingeladen, Anliegen und Fragen an sie zu richten. „Die aktuelle Zeit ist für alle Bürgerinnen und Bürger sehr schwierig, umso wichtiger ist es für mich ansprechbar zu sein" so Isabel Mackensen. Eine Anmeldung mit Angabe der Telefonnummer unter der E-Mail isabel.mackensen@bundestag.de oder telefonisch unter 06321 8906210 ist …

Feuerwehr rettet Marder

Lambrecht

Feuerwehr rettet Marder

Die Feuerwehr Lambrecht wurde zu einer Tierrettung in die westliche Luhrbachstraße in Lambrecht alarmiert. Anwohner hatten einen verletzten Mader vorgefunden, welcher aufgrund seiner Verletzungen nicht mehr entfliehen konnte. Das Tier wurde durch die Feuerwehr eingefangen, in eine Tiertransportbox gesetzt und zur weiteren Behandlung einem Tierarzt übergeben.
Die Feuerwehr Lambrecht wurde zu einer Tierrettung in die westliche Luhrbachstraße in Lambrecht alarmiert. Anwohner hatten einen verletzten Mader vorgefunden, welcher aufgrund seiner Verletzungen nicht mehr entfliehen konnte. Das Tier wurde durch die Feuerwehr eingefangen, in eine Tiertransportbox gesetzt und zur weiteren Behandlung einem Tierarzt übergeben.

Ehepaar von Sammlerleidenschaft gepackt

Lambrecht

Ehepaar von Sammlerleidenschaft gepackt

Mario und Beatrix Martignoni beherbergen in ihrem Haus in Lambrecht historische Schätze und lassen Interessenten gerne daran teilhaben (se) Das Ergebnis einer lebenslangen Sammlerleidenschaft beherbergen Mario Martignoni und Frau Beatrix in ihrem Haus mit Nebengebäuden in der Lambrechter Wiesenstraße 34 A, das …
Mario und Beatrix Martignoni beherbergen in ihrem Haus in Lambrecht historische Schätze und lassen Interessenten gerne daran teilhaben (se) Das Ergebnis einer lebenslangen Sammlerleidenschaft beherbergen Mario Martignoni und Frau Beatrix in ihrem Haus mit Nebengebäuden in der Lambrechter Wiesenstraße 34 A, das …
Lambrecht

Stadtwerke Lambrecht öffnen ab 27. April regulär

Hygienevorschriften sind zu beachten! Ab Montag, den 27.04.2020, hat die Stadtwerke Lambrecht (Pfalz) GmbH wieder zu den regulären Öffnungszeiten für den Kundenverkehr geöffnet. Diese sind von Montag bis Freitag je von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr sowie zusätzlich Montag / Dienstag / Donnerstag von 13:30 Uhr bis 15:30 Uhr und Mittwoch von 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Kunden werden weiterhin darum gebeten, die Stadtwerke nur wenn unbedingt erforderlich zu besuchen und gleichzeitig die vorgegebenen …
Lambrecht

Rottweiler beißt anderen Hund und verletzt Hundehalter leicht

Am Montagabend, gegen 20:00 Uhr, ging ein 22-jähriger Lambrechter im am Stadtgebiet angrenzenden Wald mit seinem Rottweiler spazieren. Dem Rottweiler war während des Sparziergangs keine Leine angelegt, sodass dieser plötzlich in einen Garten rannte, dort einen Hund biss und den 31-jährigen Halter des gebissenen Hundes am rechten Unterarm leicht verletzte. Da der Verdacht besteht, dass der 22-jähriger seiner Sorgfaltspflicht nicht nachkam wurde eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung gefertigt.

Offenes Feuer am Kaisergarten

Lambrecht

Offenes Feuer am Kaisergarten

Die Feuerwehr Lambrecht wurde am Donnerstag-Nachmittag zu einer Brandnachschau am Kaisergarten hoch über Lambrecht alarmiert. Ein Mountainbiker fand neben der Schutzhütte ein unbeaufsichtigtes Lagerfeuer vor und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Das Feuer wurde abgelöscht, wodurch eine mögliche Ausbreitung …
Die Feuerwehr Lambrecht wurde am Donnerstag-Nachmittag zu einer Brandnachschau am Kaisergarten hoch über Lambrecht alarmiert. Ein Mountainbiker fand neben der Schutzhütte ein unbeaufsichtigtes Lagerfeuer vor und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Das Feuer wurde abgelöscht, wodurch eine mögliche Ausbreitung …