Titel Logo
Talpost
Ausgabe 18/2021
Elmstein
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jungbulle von Feuerwehr betreut

Am Montagnachmittag wurde die Feuerwehreinheit Elmstein zu einer Tierrettung alarmiert. Gemeldet wurde ein entlaufener Jungbulle, der sich im Bereich der Bahnhofstraße aufhielt. Beim Eintreffen der Kameraden an der Einsatzstelle befand sich der Jungbulle bereits wieder in der Nähe seines Geheges. Die Einsatzkräfte betreuten den kleinen Bullen bis zum Eintreffen der Besitzer, sodass dieser wieder wohlbehalten zu seinen Artgenossen zurückkehren konnte. Eine Gefährdung des Tieres sowie des fließenden Straßenverkehrs konnte somit vermieden werden.