Titel Logo
Impressum
91 Artikel in dieser Ausgabe

618. Tribut-Geißbock bei Regen in Deidesheim angekommen

Lambrecht

618. Tribut-Geißbock bei Regen in Deidesheim angekommen

Vom Stadtbürgermeister, den Stadtsoldaten und vom Viehhofmeister empfangen Der „große Bahnhof“ bei der Ankunft des Lambrechter Geißbocks an der Deidesheimer Stadtgrenze und dem folgenden Geleit vor das historische Rathaus, begleitet von den Stadtsoldaten, den Schulkindern, der Musik und erwartet vom …
Vom Stadtbürgermeister, den Stadtsoldaten und vom Viehhofmeister empfangen Der „große Bahnhof“ bei der Ankunft des Lambrechter Geißbocks an der Deidesheimer Stadtgrenze und dem folgenden Geleit vor das historische Rathaus, begleitet von den Stadtsoldaten, den Schulkindern, der Musik und erwartet vom …

Gemeinschaftshaus startet in neue Zeit

Lambrecht

Gemeinschaftshaus startet in neue Zeit

Eric Glaßer engagiert sich als Pächter und arrangiert Saalveranstaltungen – Auch private Feiern weiterhin möglich Das Lambrechter Gemeinschaftshaus, die „gute Stube“ und gleichermaßen das Sorgenkind der Stadt, hat sich neu organisiert und hofft auf eine gute Zukunft. In erster Linie ist …
Eric Glaßer engagiert sich als Pächter und arrangiert Saalveranstaltungen – Auch private Feiern weiterhin möglich Das Lambrechter Gemeinschaftshaus, die „gute Stube“ und gleichermaßen das Sorgenkind der Stadt, hat sich neu organisiert und hofft auf eine gute Zukunft. In erster Linie ist …
Lambrecht

Der Flieder blüht

Er hätte es sich wohl nicht träumen lassen, dass er noch mit den letzten Forsythien gemeinsam blüht, der Flieder, der für uns zu den schönsten Kündern des Frühlings und des nahen Sommers gehört. Einst gab es keinen Garten ohne Fliederstrauch, er blühte über Zäune und Mauern in milden Tönen von Lila bis zum Purpurviolett und in reinem Weiß. Von den taufrischen kühlen Blütendolden geht besonders am Morgen ein Duft aus, der den Menschen beschwingt. …
Lambrecht

Büttel 21

Das Lambrechter Gemeinschaftshaus, vor rund 40 Jahren errichtet, steht vor einem organisatorischen Neubeginn. Hatten die Pächter der Gaststätte „Bürgerstube“ bisher weitgehend die Saalvermietung in ihren Händen, so wird jetzt die Gaststätte vom Saalbereich organisatorisch getrennt. Der neue Pächter des Saalbereiches ist Eric Glaßer, bekannter Lambrechter Bürger und Leiter eines Getränkevertriebes, der weiterhin Familien, Firmen und Vereinen die Säle zur Miete …
Verbandsgemeinde

Mitarbeit an der SDG-Modellregion Pfälzerwald

Vereinbarte Zielsetzungen werden gemeinsam aktiv angegangen - Einladung zur 2. Zukunftswerkstatt am 09. Juni 2021 Die Menschheit steht vor großen globalen Herausforderungen. Der Kampf gegen Armut, die Gewährleistung der Ernährungssicherheit, der Schutz der biologischen Vielfalt und das Erreichen des 2-Grad-Ziels im Klimaschutz gehören zu den wichtigsten. Mit der Agenda 2030 und ihren 17 globalen Nachhaltigkeitszielen (Sustainable Development Goals, SDGs) drückt die internationale Staatengemeinschaft …
Verbandsgemeinde

Durchfahrtsverbot für Motorradfahrer kontrolliert

Am Pfingst-Montag wurde das Durchfahrtsverbot für Motorräder auf der L499 (Elmsteiner Tal) im Zeitraum von 12:30 Uhr bis 13:15 Uhr kontrolliert. Insgesamt wurden elf Motorradfahrer kontrolliert, drei davon waren nicht berechtigt durchzufahren und mussten entsprechend Verwarnungen entrichten.
Verbandsgemeinde

Wahl zur Landessynode

Vertreter der Bezirkssynode Neustadt in die Landessynode gewählt – Zwei Erstazmitglieder aus der Verbandsgemeinde Lambrecht Am 21. Mai wählten die Bezirkssynoden der 15 Kirchenbezirke der Ev. Kirche der Pfalz die Mitglieder der Landessynode. Die Landessynode ist als kirchliche Volksvertretung die Inhaberin der Kirchengewalt. Zu den Aufgaben der Landessynode gehören die Wahl der Kirchenpräsidentin bzw. des Kirchenpräsidenten und der Oberkirchenräte. Die Landessynode beschließt den …
Verbandsgemeinde

Gedanken zum Fronleichnamstag

Morgen ist Fronleichnam, eines der größten und ausdrucksvollsten Feste der katholischen Kirche, deren Gläubige durch Prozessionen in Land und Stadt den Herrn ehren. Zum Sinn des Tages äußerte der Erzabt von Beuren, Dr. Benedikt Baur, einmal die nachstehenden Gedanken: Gott steigt in Person auf diese unsere Erde herab, sichtbar, greifbar, in der Natur und Gestalt des Menschen, und wird einer aus uns, in allem gleich, die Sünde ausgenommen. Er lebt mit uns im Schleier des Sakramentes der …
Verbandsgemeinde

Stimme und Körpersprache

Seminar für Frauen in der Pfalzakademie Lambrecht „Stimme und Körpersprache in der Kommunikation“ heißt ein Seminar, das die Gleichstellungsbeauftragte des Bezirksverbands Pfalz, Elke Reichertz, am Donnerstag, 17. Juni, von 10 bis 17 Uhr in der Pfalzakademie in Lambrecht anbietet. Die Stimm-, Sprech- und Kommunikationstrainerin Andrea Stasche vermittelt, wie es sich besser kommunizieren und souveräner sprechen lässt und man somit mehr erreicht. Viele kennen die Situation: Man nimmt …
Verbandsgemeinde

Corona-Fallzahlen in der Verbandsgemeinde Lambrecht

Mit Stand 25. Mai 2021 wurden im Kreis Bad Dürkheim 4366 Coronafälle gemeldet, davon sind 4122 Personen gesund, 149 sind verstorben und 95 befinden sich in Quarantäne. Die aktuellen Zahlen der Verbandsgemeinde Lambrecht: Stadt Lambrecht: 164 Personen krank, davon 151 gesund, 6 verstorben, 7 in Quarantäne; Neidenfels/Frankeneck: 50 Personen krank, davon 50 gesund, 0 in Quarantäne; Elmstein: 49 Personen krank, davon 45 gesund, 1 verstorben, 3 in Quarantäne; Esthal: 27 Personen krank, davon 25 …

Spielplatzgelände kleiner als angegeben

Lambrecht

Spielplatzgelände kleiner als angegeben

Hanne Hartmann (SWG), Mitglied des Stadtrates Lambrecht, hatte in einer früheren Ratssitzung nach der Größe städtischer Spielflächen gefragt. Stadtbürgermeister Karl-Günter Müller (FWG) ließ nachrechnen und die Verwaltung teilte ihm mit, dass die Stadt Lambrecht über 4.600 …
Hanne Hartmann (SWG), Mitglied des Stadtrates Lambrecht, hatte in einer früheren Ratssitzung nach der Größe städtischer Spielflächen gefragt. Stadtbürgermeister Karl-Günter Müller (FWG) ließ nachrechnen und die Verwaltung teilte ihm mit, dass die Stadt Lambrecht über 4.600 …
Lambrecht

Kita-Plätze - Themen im Stadtrat

In seiner Sitzung am Dienstag, 1. Juni, 19 Uhr, beschäftigt sich der Stadtrat Lambrecht mit der Neuschaffung von Kindergartenplätzen. Unter anderem wird auch der Neubau eines städtischen Kindergartens beraten und über die weitere Verfahrensweise diskutiert. Weitere Themen sind die Erhebung eines wiederkehrenden Straßenausbaubeitrages für das Jahr 2021. In der Johann-Casimir-Straße sollen die gerade neu aufgepflasterten Parkbuchten in ihrer Funktion aufgehoben werden, um die Parksituation zu …
Lambrecht

Gestattungs- und Nutzungsvertrag abgeschlossen

Im Zuge des Ausbaues des Kirchenumfeldes der prot. Kirche, der ehemaligen Klosterkirche in Lambrecht, haben die prot. Kirchengemeinde Lambrecht-Lindenberg und die Stadt Lambrecht einen Gestattungs- und Nutzungsvertrag abgeschlossen. Die Bereiche des Kirchenvorplatzes um die Friedenseiche, südliche Teilflächen und die Joche sind Eigentum der prot. Kirche und werden zusammen mit dem städtischen Anteil saniert. Die Stadt übernimmt die Ausbaukosten, die Verkehrssicherungspflicht und auch die Haftung. Der …
Lambrecht

Baum drohte auf Straße zu stürzen

Aufgrund des Sturmes drohte in Lambrecht ein Baum auf die darunter stark befahrene B39 zu stürzen. Die Feuerwehr Lambrecht wurde am Dienstag gegen 17.30 Uhr informiert und sperrte die Straße gegen den fließenden Verkehr, beseitigte das Hindernis mittels Kettensäge und reinigte die Straße anschließend. Aufgrund des Einsatzes war die Straße ca. 20 Minuten voll gesperrt.

Aufgefahren

Lambrecht

Aufgefahren

Zwei Autofahrerinnen fuhren gegen 12:30 Uhr in der Hauptstraße in Lambrecht hintereinander aus Fahrtrichtung Neustadt. Die vorausfahrende 41-Jährige musste verkehrsbedingt bremsen, was die 57-jährige Nachfolgende nicht bemerkte und auf das Fahrzeug der Vorausfahrenden auffuhr. Hierbei verletzte sich die …
Zwei Autofahrerinnen fuhren gegen 12:30 Uhr in der Hauptstraße in Lambrecht hintereinander aus Fahrtrichtung Neustadt. Die vorausfahrende 41-Jährige musste verkehrsbedingt bremsen, was die 57-jährige Nachfolgende nicht bemerkte und auf das Fahrzeug der Vorausfahrenden auffuhr. Hierbei verletzte sich die …
Lambrecht

Nach nächtlicher Suche aus Wald gerettet

18jährige hatte sich auf dem Weg zu einem Treckingplatz verlaufen - Richterlich genehmigte Mobilfunkortung notwendig – Suche dauerte siebeneinhalb Stunden Kurz nach 23:00 Uhr am Freitagabend wurden die Feuerwehren Esthal und Frankeneck zu einer „einfachen Hilfeleistung“ zu einem Forstrettungspunkt am Ortsrand von Frankeneck in Richtung Neidenfels alarmiert. Eine junge Wanderin war angeblich mit ihrem Hund und der entsprechenden Ausrüstung auf dem Weg zum Trekkingplatz nahe der Kalmit. …

Ehrenamtliche Wegebauer in den Bohnenäckern

Lambrecht

Ehrenamtliche Wegebauer in den Bohnenäckern

Mit Baggerunterstützung und viel Handarbeit Zugangsweg saniert und Trockenmauern wieder aufgesetzt (se) Die lokale Aktionsgruppe (LAG) Pfälzerwald plus hatte das Lambrechter ehrenamtliche Bürgerprojekt „Bohnenäcker“ zur Aufwertung der dortigen Streuobstwiesen mit 2.000 Euro unterstützt. …
Mit Baggerunterstützung und viel Handarbeit Zugangsweg saniert und Trockenmauern wieder aufgesetzt (se) Die lokale Aktionsgruppe (LAG) Pfälzerwald plus hatte das Lambrechter ehrenamtliche Bürgerprojekt „Bohnenäcker“ zur Aufwertung der dortigen Streuobstwiesen mit 2.000 Euro unterstützt. …
Lambrecht

Höhenbegrenzung: Ja oder Nein

Das Thema einer Höhenbegrenzung für den Tuchmacherplatz wurde erneut im Stadtrat angesprochen. Ursprünglich war vereinbart worden, die Stahlbaufirma werde die Höhenbegrenzung anbringen, wenn sie die Rettungstreppe an der Kita Rappelkiste anbaut. Jetzt hatte Hanne Hartmann (SWG) moniert, dass Wohnmobile auf dem Platz parken und neuerdings offensichtlich für längere Zeit ein Wohnwagen mit einem auswärtigen Kennzeichen abgestellt ist. Mittlerweile habe die Tourismusfachfrau der …
Elmstein

Bebauungsplan-Änderung in Rekordzeit

Die Gemeinde Elmstein bewies, dass eine Bebauungsplan-Änderung auch in der Rekordzeit von ca. einem Viertel Jahr, anstelle üblicherweise von einem Jahr, durchgeführt werden kann. Der Bebauungsplan „Jakobsberg“ war zur Sicherstellung einer geordneten baulichen Weiterentwicklung am 25. Februar 2021 beschlossen und bereits am 18. März der Entwurf des Rechtsplanes angenommen worden. Nach der Einholung notwendiger Stellungnahmen sowie Anregungen und Bedenken, wurden einige redaktionelle …
Elmstein

Isabel Mackensen in Speyerbrunn

Die Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen (SPD) ist am Samstag, den 29. Mai, ab 11 Uhr mit der "mobil ansprechBar", einem rollenden Infostand, in Speyerbrunn. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen vorbeizuschauen und mit der Abgeordneten ins Gespräch zu kommen.