Titel Logo
Impressum
110 Artikel in dieser Ausgabe

Geißbock-Brauchtum trotzt der Pandemie

Lambrecht

Geißbock-Brauchtum trotzt der Pandemie

Aber alle öffentlichen Veranstaltungen um den Geißbock abgesagt – Das jüngst getraute Ehepaar führt den 617. Lambrechter Tributbock nach Deidesheim und erfüllt die Vorschriften des Vertrages Das Lambrecht-Deidesheimer Geißbock-Geschehen schreibt immer wieder Jahr für Jahr seine eigene …
Aber alle öffentlichen Veranstaltungen um den Geißbock abgesagt – Das jüngst getraute Ehepaar führt den 617. Lambrechter Tributbock nach Deidesheim und erfüllt die Vorschriften des Vertrages Das Lambrecht-Deidesheimer Geißbock-Geschehen schreibt immer wieder Jahr für Jahr seine eigene …
Lambrecht

Pfingsten

„Pfingsten ist die Geburtsstunde des christliches Daseins. Christus war gekommen; seine Gestalt, sein Leben und Lehren, sein Sterben und sein Auferstehen waren die Fülle selbst. Aber diese Fülle hatte „vor“ den Menschen gestanden; getrennt, unerfasst, unverstanden. Erst musste „der Verheißene“ vom Vater kommen, der Geist“. So deutet Romano Guardini das unauslöschliche Feuerzeichen der Pfingsten. Es ist ein fröhliches Fest, in dem sich Bräuche, mit denen …
Lambrecht

Büttel 22

Zehn Tage nach Christi Himmelfahrt wird das Pfingstfest mit früherer großer Symbolkraft gefeiert. So ließ man während des Gottesdienstes eine lebende Taube aus dem Heiliggeistloch flattern, später wurde sie durch eine hölzerne Taube ersetzt. Neben Feuer und Wind zählt die weiße Taube zu den biblischen Bildern, die mit Pfingsten verbunden sind. Schon in der Antike galt die Taube als Sinnbild für Liebe, Frieden und Sanftmut. Die Menschen glaubten, dass die Taube keine Gallenblase …
Verbandsgemeinde

Ökumenischer Video-Gottesdienst

Unter dem Motto "Komm herab" wird am Pfingst-Montag, 1. Juni, ein Pfingstgottesdienst im Internet auf www.mittelpfalz.de und auf weiteren Kanälen der evangelischen Talgemeinden ausgestrahlt. Dieser wurde im Vorfeld in der protestantischen Kirche in Elmstein unter Beteiligung aller Hauptamtlichen der katholischen Pfarrei und der evangelischen Talgemeinden aufgenommen. Unter Leitung von Dorina Schmidt wird der musikalische Teil durch Solistinnen des prot. Frauenchors aus Frankeneck (Cantilena) gestaltet. Einen Link findet …
Verbandsgemeinde

Steuer-Stundungen von Gewerbe und Industrie gerne angenommen

Sowohl vom Finanzamt als auch von der Verbandsgemeinde Lambrecht wurde als Folge der Corona-Pandemie und angesichts der zu erwartenden wirtschaftlichen Folgen dem heimischen Gewerbe und der Industrie die Möglichkeit gegeben, zu leistende Gewerbesteuer-Vorauszahlungen zu stunden. Bisher haben bei der Verbandsgemeinde zwölf Gewerbebetriebe Stundung ihrer Vorauszahlungen in der Höhe von insgesamt 360.000 Euro beantragt. Bürgermeister Manfred Kirr rechnet mit der gleichen Summe, die den Gewerbebetrieben vom …
Verbandsgemeinde

Corona-Servicetelefon

Die AWO-Pfalz hat ein Corona-Servicetelefon unter der Nummer 06321 3923-99 von Montag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr geschaltet und bietet an: „Sie haben Sorgen oder fühlen sich allein? Oder wollen Sie einfach plaudern? Wir sind für Sie da!“
Verbandsgemeinde

16 Motorradfahrer fielen auf bei Kontrolle des Durchfahrtsverbotes der L 499

Am Feiertag Christi Himmelfahrt wurde das für Motorräder bestehende Durchfahrtsverbot des Elmsteiner Tales zwischen Johanniskreuz und Frankeneck überwacht. Bei einer Kontrollzeit von nur einer Stunde mussten 16 Verstöße festgestellt und die Fahrer verwarnt werden. Das Durchfahrtsverbot besteht an Wochenenden und Feiertagen zwischen April und Oktober.
Verbandsgemeinde

Einschränkung durch neue Software

Für die Einwohnermeldebehörden wird bundesweit eine neue Bearbeitungssoftware eingeführt. Die Umstellung führt zu Einschränkungen der Öffnungszeiten beim Einwohnermeldeamt und bei der Servicestelle für Kfz-Angelegenheiten bei der Verbandsgemeinde Lambrecht. Sowohl das Einwohnermeldeamt als auch die Kfz-Servicestelle sind am Dienstag, 2. Juni geschlossen, vom 3. bis einschließlich 8. Juni ist das Einwohnermeldeamt geöffnet, die Kfz-Servicestelle bleibt jedoch in dieser Zeit …
Verbandsgemeinde

75. Bürgersprechstunde in Esthal

Der Kontakt mit den Bürgern ist Johannes Steiniger als direkt gewähltem Bundestagsabgeordneten im Wahlkreis Neustadt-Speyer sehr wichtig. Neben vielen Besuchen in Firmen und auf Veranstaltungen sucht er immer wieder auch die persönliche Begegnung mit den Menschen in der Region. Mit der 75. Bürgersprechstunde in Esthal am Mittwoch, 3. Juni 2020, 17:00 bis 19:00 Uhr Bürgerhaus Esthal, Hauptstraße 63a, setzt er seine Gesprächsangebote fort. In der Sprechstunde können die Bürgerinnen …
Verbandsgemeinde

Thekenverkauf in Hütten möglich

Landrat Ihlenfeld begrüßt Entscheidung des Landes Mit der achten Corona-Bekämpfungsverordnung, die seit Mittwoch gilt, erlaubt das Land einen Thekenverkauf in Gaststätten – dies betrifft insbesondere die Hütten im Pfälzerwald mit ihrer Selbstbedienung. Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld kann diese Lösung nur begrüßen: „Die Hüttenwirte haben sinnvolle Konzepte erarbeitet, wie solch ein Verkauf unter Wahrung von Hygienevorschriften möglich ist. Es war völlig …
Verbandsgemeinde

Steuer-Stundungen gut angenommen

Sowohl vom Finanzamt als auch von der Verbandsgemeinde wurde angesichts der Corona-Pandemie den Betrieben die Möglichkeit gegeben, zu leistende Gewerbesteuer-Vorauszahlungen zu stunden. Bisher haben bei der Verbandsgemeinde zwölf Gewerbebetriebe Stundung ihrer Vorauszahlungen in der Höhe von insgesamt 360.000 Euro beantragt. Bürgermeister Manfred Kirr rechnet mit der gleichen Summe, die den Gewerbebetrieben vom Finanzamt gestundet wurden. Auch bei der Grundsteuer bestand das Stundungsangebot, doch fallen …

Neues LED-Licht für die Talgemeinden

Verbandsgemeinde

Neues LED-Licht für die Talgemeinden

Wegen Coronakrise Förderzeitraum um ein Jahr verlängert In allen Talgemeinden wird die Straßenbeleuchtung auf LED-Licht umgestellt. Vor der Kosteneinsparung muss jedoch in neue Lampen investiert werden. Der Gemeindeanteil an den Umrüstungskosten wird zu 90 Prozent aus dem Kommunalen Investitionsprogramm …
Wegen Coronakrise Förderzeitraum um ein Jahr verlängert In allen Talgemeinden wird die Straßenbeleuchtung auf LED-Licht umgestellt. Vor der Kosteneinsparung muss jedoch in neue Lampen investiert werden. Der Gemeindeanteil an den Umrüstungskosten wird zu 90 Prozent aus dem Kommunalen Investitionsprogramm …

Freude und Abwechslung durch Musiker des Landespolizeiorchesters

Verbandsgemeinde

Freude und Abwechslung durch Musiker des Landespolizeiorchesters

Freiluftkonzert im AWO-Seniorenhaus Lambrechter Tal Um in diesen schwierigen Zeiten den Bewohnerinnen und Bewohnern des AWO Seniorenhauses „Lambrechter Tal“ etwas Freude und Abwechslung zu bieten, besuchten zwei Mitglieder des Landespolizeiorchesters die Pflegeeinrichtung. Christopher Dehl und Klemens Vetter boten …
Freiluftkonzert im AWO-Seniorenhaus Lambrechter Tal Um in diesen schwierigen Zeiten den Bewohnerinnen und Bewohnern des AWO Seniorenhauses „Lambrechter Tal“ etwas Freude und Abwechslung zu bieten, besuchten zwei Mitglieder des Landespolizeiorchesters die Pflegeeinrichtung. Christopher Dehl und Klemens Vetter boten …
Verbandsgemeinde

Auch bei kleinen Krankheitszeichen auf Corona testen lassen

Kapazitäten sind vorhanden Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld und die Leiterin des Gesundheitsamts, Dr. Silke Basenach, rufen dazu auf, sich auch weiterhin auf das Coronavirus testen zu lassen: „Die Kapazitäten sind vorhanden, bitte lassen sie sich testen, auch wenn sie nur geringe Krankheitssymptome haben.“ In den vergangenen Wochen sind die Testungen in den Testcentern Neustadt und Grünstadt zurückgegangen, immer weniger Menschen holen sich vom Hausarzt die Überweisung für einen …
Lambrecht

Nächtliche Brandnachschau

Die Feuerwehr Lambrecht wurde um 22:35 Uhr zu einer Brandnachschau zum Wildsaukopf an der Schönen Aussicht auf dem Schauerberg im Wald von Lambrecht alarmiert. Ein besorgter Bürger hatte dort ein unbeaufsichtigtes Lagerfeuer gemeldet. Das Feuer wurde umgehend von der Feuerwehr abgelöscht, so dass keine weitere Gefahr für den umliegenden Wald bestand.
Lambrecht

Gäsbock-Kerwe fällt aus

Die Lambrechter Gäsbock-Kerwe, die vom 31. Juli bis 3. August 2020 gefeiert werden sollte, musste jetzt endgültig als Folge der Corona-Pandemie abgesagt werden. Diese Mitteilung machte die zuständige Beigeordnete Tanja-Bundenthal-Beck vor dem Stadtrat. Sie habe die Veröffentlichung der 8. Corona-Verordnung abgewartet, die zwar einige Lockerungen ermöglicht, aber keine Kerwen. Veranstaltungen im Freien seien lediglich mit bis zu 100 Personen unter Beachtung der Pflicht zur Kontakterfassung …

Für Grundschule 260 Masken genäht

Lambrecht

Für Grundschule 260 Masken genäht

Sabrina Föllinger übergab bedeutende Spende, die der Sicherheit der Schülerinnen und Schüler dient (se) "Ich schütze mich, Du schützt mich!" heißt ein Aufruf zum Tragen von Schutzmasken, denn die Verwendung einer Mund-Nasen-Bedeckung leistet einen wichtigen Beitrag, um die Ansteckungsgefahr in …
Sabrina Föllinger übergab bedeutende Spende, die der Sicherheit der Schülerinnen und Schüler dient (se) "Ich schütze mich, Du schützt mich!" heißt ein Aufruf zum Tragen von Schutzmasken, denn die Verwendung einer Mund-Nasen-Bedeckung leistet einen wichtigen Beitrag, um die Ansteckungsgefahr in …

Urnen unter geschlossener Rasenfläche

Lambrecht

Urnen unter geschlossener Rasenfläche

Stadtrat fasste Beschlüsse zur neuen „Ruhewiese“ auf dem Lambrechter Friedhof (ve) Seit Jahren befasst sich der Stadtrat mit der Möglichkeit einer alternativen Bestattung und nun wurden die notwendigen Beschlüsse gefasst. Nach der öffentlichen Bekanntmachung der entsprechenden Satzung wird die …
Stadtrat fasste Beschlüsse zur neuen „Ruhewiese“ auf dem Lambrechter Friedhof (ve) Seit Jahren befasst sich der Stadtrat mit der Möglichkeit einer alternativen Bestattung und nun wurden die notwendigen Beschlüsse gefasst. Nach der öffentlichen Bekanntmachung der entsprechenden Satzung wird die …
Lambrecht

Ein Antennen-Fetischist?

Zunächst meldete die Polizei, dass in der Nacht vom 16. auf den 17. Mai Antennen von drei Autos gestohlen wurden. Weitere Diebstahlsmeldungen trafen ein und so wurde festgestellt, dass an bislang sechs Fahrzeugen in Lambrecht und in Frankeneck die Antennen abgeschraubt und anschließend entwendet wurden. Die Fahrzeuge der Geschädigten waren allesamt auf der Straße oder auf eigenen Stellplätzen geparkt. Bislang liegen keine Hinweise zu den möglichen Tätern vor. Zeugen, welche in dem besagten …
Lambrecht

Stadtwerke Lambrecht: turnusmäßige Zählerwechsel

Die Stadtwerke Lambrecht führen wieder turnusmäßige Wechsel von Stromzählern durch. Ab dem 8. Juni 2020 werden auch die Wechsel von Gas- und Wasserzählern wieder aufgenommen. Der turnusmäßige Austausch von Verbrauchszählern, deren Eichfrist vor dem Ablauf steht, musste aufgrund der Corona-Beschränkungen zunächst ausgesetzt werden. Die Arbeiten werden nun unter Einhaltung der vorgeschriebenen Hygienestandards fortgesetzt. Sofern Verbrauchszähler gewechselt werden …