Titel Logo
Impressum
90 Artikel in dieser Ausgabe

Drei-Brücken-Blick in der westlichen Hauptstraße

Lambrecht

Drei-Brücken-Blick in der westlichen Hauptstraße

Arbeiten an der Speyerbachbrücke haben begonnen (ve) Das leidige Thema „Sanierung der Speyerbachbrücke“ zum Anwesen Hauptstraße 119 in Lambrecht wird jetzt zu Ende geführt. Die Bauarbeiten der Brückensanierung zu dem einzigen Haus, dessen Zuwegung in der Obhut der Stadt Lambrecht liegt und …
Arbeiten an der Speyerbachbrücke haben begonnen (ve) Das leidige Thema „Sanierung der Speyerbachbrücke“ zum Anwesen Hauptstraße 119 in Lambrecht wird jetzt zu Ende geführt. Die Bauarbeiten der Brückensanierung zu dem einzigen Haus, dessen Zuwegung in der Obhut der Stadt Lambrecht liegt und …

Idyll auf den Bohnenäckern

Lambrecht

Idyll auf den Bohnenäckern

Weidende Schafe bewahren die Landschaft vor der Verbuschung (se) Auch in diesem Jahr sind wieder um die hundert Schafe zur Beweidung der Streuobstwiesen Bohnenäcker in Lambrecht eingesetzt. In der vergangenen Woche kamen die Tiere an und nahmen sich erste Wiesenflächen vor. Sie sollen einige Wochen bleiben. Besucher …
Weidende Schafe bewahren die Landschaft vor der Verbuschung (se) Auch in diesem Jahr sind wieder um die hundert Schafe zur Beweidung der Streuobstwiesen Bohnenäcker in Lambrecht eingesetzt. In der vergangenen Woche kamen die Tiere an und nahmen sich erste Wiesenflächen vor. Sie sollen einige Wochen bleiben. Besucher …
Lambrecht

Der Juni ist da!

Jetzt steht er im Kalender, der Rosenmonat, der uns zurzeit der Sonnenwende die längsten Tage und kürzesten Nächte bringt. An den lauen Abenden sitzt man gerne noch lange draußen auf dem Balkon, im Garten oder auf der Terrasse, sieht die Sterne heraufziehen und die Glühwürmchen durchs Gebüsch huschen. Voller verschiedenartiger Düfte sind diese Frühsommertage. Der Holunder beginnt zu blühen, die Blüten des Jasmins öffnen sich und die edlen Kelche der Rosen. Und von …
Lambrecht

Büttel 22

Sommer- und Rosenmond, aber auch Hundsmoan wurde der Juni früher genannt. Letzteres vermutlich wegen der Hundsrose, der Heckenrose, die im Juni blüht und duftet. Seit jeher gilt der Juni als Rosenmonat. Die Königin der Blumen öffnet ihre Knospen und verzaubert uns mit ihren samtig-weichen Blütenblättern in allen Farben und ihrem Duft. *** Der Juni ist reich an bäuerlichen Wetterregeln: „Juni trocken mehr als nass füllt mit gutem Wein das Fass“, „Wenn’s im …
Verbandsgemeinde

Gedanken zu Fronleichnam

Morgen ist Fronleichnam, eines der größten und ausdrucksvollsten Feste der katholischen Kirche, deren Gläubige durch Prozessionen in Land und Stadt den Herrn ehren. Zum Sinn des Tages äußerte der Erzabt von Beuren, Dr. Benedikt Baur, einmal die nachstehenden Gedanken: Gott steigt in Person auf diese unsere Erde herab, sichtbar, greifbar, in der Natur und Gestalt des Menschen, und wird einer aus uns, in allem gleich, die Sünde ausgenommen. Er lebt mit uns im Schleier des Sakramentes der …
Verbandsgemeinde

Durchfahrtkontrolle im Elmsteiner Tal

Am Sonntag wurde zwischen 11:00 Uhr und 12:00 Uhr wurde eine Durchfahrtskontrolle an der L 499 / Totenkopfstraße im Elmsteiner Tal durchgeführt. Insgesamt elf Motorradfahrer missachteten das Durchfahrtverbot und wurden entsprechend verwarnt. Sie mussten auch die Rückfahrt antreten. Die Strecke ist in den Sommermonaten an Wochenenden für Motorradfahrer gesperrt.
Verbandsgemeinde

Warmes Wasser doppelt so teuer?!

Energietipp der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz Heißes Wasser aus dem Hahn ohne zu Warten und rund um die Uhr – die Zirkulation macht’s möglich. Dieser Luxus kostet allerdings Geld. Denn in zentralen Trinkwassersystemen verbraucht man für die ständige Bereithaltung von warmem Wasser unter Umständen mehr Energie als für die Erwärmung des tatsächlich gezapften Wassers gebraucht wird. Bei einer zentralen Warmwasserversorgung wird das warme Wasser über mehrere …
Verbandsgemeinde

Neuregelung bei Zweitimpfungen mit AstraZeneca im Landesimpfzentrum Neustadt

Personen, die das 60. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bei der Erstimpfung AstraZeneca erhalten haben und auch bei ihrer Zweitimpfung weiterhin AstraZeneca erhalten möchten, müssen künftig ein hausärztliches Attest vorweisen. Das teilt das rheinland-pfälzische Landesministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung (MASTD) mit. Aus dem Attest muss hervorgehen, dass eine individuelle Risikoabwägung seitens des Hausarztes, beziehungsweise der Hausärztin …
Verbandsgemeinde

Corona-Fallzahlen in der Verbandsgemeinde Lambrecht

Mit Stand 31. Mai 2021 wurden im Kreis Bad Dürkheim 4385 Coronafälle gemeldet, davon sind 4174 Personen gesund, 149 sind verstorben und 62 befinden sich in Quarantäne. Die aktuellen Zahlen der Verbandsgemeinde Lambrecht: Stadt Lambrecht: 164 Personen krank, davon 155 gesund, 6 verstorben, 3 in Quarantäne; Neidenfels/Frankeneck: 50 Personen krank, davon 50 gesund, 0 in Quarantäne; Elmstein: 49 Personen krank, davon 47 gesund, 1 verstorben, 1 in Quarantäne; Esthal: 27 Personen krank, davon 25 …
Lambrecht

Gäßbock-Kerwe muss erneut ausfallen

Kerwekomitee regt kulinarische Schmankerl „to go“ an Auch wenn sich die Corona-Pandemie entspannt, werden auch im Sommer noch Auflagen bestehen, die ein gewohntes Kerwe-Feiern mit einem gemütlichen Zusammensitzen unmöglich machen. So hat das online tagende Kerwekomitee die Kerwe-Absage beschlossen und gleichzeitig die Vereine in Lambrecht aufgefordert, „to-go-Aktivitäten" zu entwickeln. Alle Vereine wurden angeschrieben, in Eigeninitiative Angebote zum Abholen von Speisen und …
Lambrecht

Bei Auffahrunfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall in der Hauptstraße in Lambrecht verletzten sich eine 53-jährige Autofahrerin und ihre 22-jährige Beifahrerin leicht. Die 53-Jährige befuhr die B39 von Neidenfels kommend und wollte in die Schulstraße abbiegen. Eine hinter ihr fahrende 63-jährige Autofahrerin bemerkte den Bremsvorgang zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Bei der anschließenden Kollision erlitten die beiden Fahrzeuginsassen im vorderen Fahrzeug ein Halswirbelsäulentrauma, die …
Lambrecht

Rettungsdienst Hilfe geleistet

Die Feuerwehr Lambrecht wurde am Sonntag um 10:18 Uhr zu einer Tragehilfe in die östliche Luhrbachstraße in Lambrecht alarmiert. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten war es den Kollegen des Rettungsdienstes nicht möglich, den Patienten ohne Hilfe aus dem Haus in den Rettungswagen zu transportieren. Die Kameraden unterstützten mit “Manpower”, sodass die Person schonend in den Rettungswagen und in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden konnte. Durch den Einsatz war die …

Leidenschaftliche Pflege der Lambrechter Geschichte

Lambrecht

Leidenschaftliche Pflege der Lambrechter Geschichte

Werner Seinsoth feiert seinen 85. Geburtstag – Dem Brauchtum bis ins hohe Alter verpflichtet In beeindruckender Rüstigkeit feiert Werner Seinsoth am 4. Juni 2021 seinen 85. Geburtstag. Der gebürtige Saarländer wurde im Laufe seines Lebens zu einem echten Pfälzer, ohne seine alte Heimat an der …
Werner Seinsoth feiert seinen 85. Geburtstag – Dem Brauchtum bis ins hohe Alter verpflichtet In beeindruckender Rüstigkeit feiert Werner Seinsoth am 4. Juni 2021 seinen 85. Geburtstag. Der gebürtige Saarländer wurde im Laufe seines Lebens zu einem echten Pfälzer, ohne seine alte Heimat an der …

Bock auf Medien

Lambrecht

Bock auf Medien

Stadtbücherei Lambrecht hat ihren eigenen „Gäsbock“: Mumebo Sein Name ist Mumebo und er ist bunt. Mumebo - der steht auf Multi, also Vielfalt. Viele unterschiedliche Menschen nutzen die Bücherei. Viele unterschiedliche Medien werden dort angeboten. Da wird nicht nur gelesen. Die Kleinsten leihen …
Stadtbücherei Lambrecht hat ihren eigenen „Gäsbock“: Mumebo Sein Name ist Mumebo und er ist bunt. Mumebo - der steht auf Multi, also Vielfalt. Viele unterschiedliche Menschen nutzen die Bücherei. Viele unterschiedliche Medien werden dort angeboten. Da wird nicht nur gelesen. Die Kleinsten leihen …

Rabenvögel bewachen das Fußball-Tor

Lambrecht

Rabenvögel bewachen das Fußball-Tor

Während der Fußball-Auszeit wählen sie die „Latte“ als Ausguck (se) Die fußballlose Zeit nutzen die zahlreichen Raben im Bereich des Sportplatzes Jahnwiese in Lambrecht offenbar gerne, um von der Latte der Fußball-Tore aus in die Landschaft zu blicken und nach Beute Ausschau zu halten. …
Während der Fußball-Auszeit wählen sie die „Latte“ als Ausguck (se) Die fußballlose Zeit nutzen die zahlreichen Raben im Bereich des Sportplatzes Jahnwiese in Lambrecht offenbar gerne, um von der Latte der Fußball-Tore aus in die Landschaft zu blicken und nach Beute Ausschau zu halten. …
Elmstein

Im Pfälzerwald von Fahrbahn abgekommen

Am Freitagnachmittag gegen 17:00 Uhr befuhr ein Fahrradfahrer die Landesstraße 504 von Waldleiningen in Richtung Kaiserslautern. Dem Mann kam auf der Strecke ein schwarzer Pkw der Marke Audi entgegen, der mit überhöhter Geschwindigkeit mehrmals von der Fahrbahn abkam, ehe er von dem bislang unbekannten Fahrer abgebremst und kurzzeitig angehalten wurde. Durch das Abkommen von der Fahrbahn entstanden zumindest am Audi Sachschäden an Außenspiegel und Stoßstange. Weitere Anhaltspunkte zu Fahrer und …
Elmstein

Wildcamper an der Geiswiese

Nach einem Hinweis wurden am Sonntag gegen 08:15 Uhr mehrere Wild-Camper im Bereich Elmstein/Hornesselswiese am Biosphärenerlebniscamp Geiswiese angetroffen. Die Personalien der anwesenden Personen wurden aufgenommen und der Sachverhalt wird von der Polizei der zuständigen Ordnungsbehörde zu weiteren Ermittlungen übergeben.

Iggelbach im SWR-Fernsehen

Elmstein

Iggelbach im SWR-Fernsehen

Porträt am 9. Juni in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“ In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über Iggelbach läuft am 9. Juni, ab 18:45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Dazu der SWR: …
Porträt am 9. Juni in der „Landesschau Rheinland-Pfalz“ In der Rubrik „Hierzuland“ sendet das SWR Fernsehen liebevolle und sehenswerte Ortsporträts. Ein Beitrag über Iggelbach läuft am 9. Juni, ab 18:45 Uhr innerhalb der „Landesschau Rheinland-Pfalz“. Dazu der SWR: …

An der westlichen Grenze ihres Bundestagswahlkreises

Elmstein

An der westlichen Grenze ihres Bundestagswahlkreises

Gute Gespräche bei sonnigem Wetter in Speyerbrunn mit Isabel Mackensen Im Elmsteiner Tal, nahe der Stelle, wo Erlenbach, Schwarzbach und Speyerbachquelle zu dem zunächst kleinen im weiteren Verlauf aber deutlich heranwachsenden Speyerbach zusammenfließen, machte die Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen am …
Gute Gespräche bei sonnigem Wetter in Speyerbrunn mit Isabel Mackensen Im Elmsteiner Tal, nahe der Stelle, wo Erlenbach, Schwarzbach und Speyerbachquelle zu dem zunächst kleinen im weiteren Verlauf aber deutlich heranwachsenden Speyerbach zusammenfließen, machte die Bundestagsabgeordnete Isabel Mackensen am …

Der Esthaler Cognac-Brunnen

Esthal

Der Esthaler Cognac-Brunnen

Von Ehrenamtlichen neu gestaltetes Wanderziel bei Esthal Niemand weiß so recht, wie der Cognac-Brunnen in einem Seitental nahe dem Esthaler Goldbrunnen zu seinem Namen kam, er liegt auch außerhalb des Esthaler Brunnen-Wanderweges und die Quelle war bisher nur wenigen Ortskundigen bekannt. Das hat sich jetzt …
Von Ehrenamtlichen neu gestaltetes Wanderziel bei Esthal Niemand weiß so recht, wie der Cognac-Brunnen in einem Seitental nahe dem Esthaler Goldbrunnen zu seinem Namen kam, er liegt auch außerhalb des Esthaler Brunnen-Wanderweges und die Quelle war bisher nur wenigen Ortskundigen bekannt. Das hat sich jetzt …