Titel Logo
Impressum
91 Artikel in dieser Ausgabe

Neuer Belag für Landstraße 499

Lambrecht

Neuer Belag für Landstraße 499

Vollsperrung zwischen Breitenstein und Helmbach - Umleitung für den ÖPNV mit Kleinbussen (se) Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) erneuert seit Montag die Fahrbahn der L 499 zwischen Breitenstein und Ortseingang Helmbach. Unter Vollsperrung der Fahrbahn der L 499 werden die Arbeiten bis zum 31. Juli 2021 …
Vollsperrung zwischen Breitenstein und Helmbach - Umleitung für den ÖPNV mit Kleinbussen (se) Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) erneuert seit Montag die Fahrbahn der L 499 zwischen Breitenstein und Ortseingang Helmbach. Unter Vollsperrung der Fahrbahn der L 499 werden die Arbeiten bis zum 31. Juli 2021 …

Stadtwerke erzielen Gewinn trotz Absatzrückgang

Lambrecht

Stadtwerke erzielen Gewinn trotz Absatzrückgang

Stadtwerke Lambrecht erzielen einen Gewinn von 611.000 Euro trotz reduziertem Absatz bei Strom und Gas – Betriebsschließungen, Anbieterwechsel und „warme Winter“ beeinflussten das Betriebsergebnis Einen stolzen Jahresabschluss 2020 legten die Stadtwerke Lambrecht dem Stadtrat Lambrecht vor. Mit …
Stadtwerke Lambrecht erzielen einen Gewinn von 611.000 Euro trotz reduziertem Absatz bei Strom und Gas – Betriebsschließungen, Anbieterwechsel und „warme Winter“ beeinflussten das Betriebsergebnis Einen stolzen Jahresabschluss 2020 legten die Stadtwerke Lambrecht dem Stadtrat Lambrecht vor. Mit …
Lambrecht

„Magdalena weint um ihren Herrn …“

Zu den ersten Frauen, die Jesu nachfolgten, gehörte Maria Magdalena. Sie galt allgemein als Patronin der Büßenden und viele Wundertaten werden von ihr berichtet. So heißt es, dass sie in jener denkwürdigen Schlacht von Bornhöved vor 794 Jahren, als sich Holsteiner, Dithmarscher und Lübecker hilfeflehend an sie wandten, mit ihren langen Haaren die Sonne verdunkelt und dadurch die Feinde verwirrt und in die Flucht getrieben habe. Der vielen Tränen wegen, die Maria Magdalena um den Tod …
Lambrecht

Büttel 29

Mit Beginn der Sommerferien haben am Montag gleichzeitig zwei große Bauarbeiten entlang der L 499 begonnen mit Ampelbetrieb bzw. Straßenvollsperrung. Stromkabel der Pfalzwerke werden von der Bahnhofstraße in Frankeneck entlang der L 499 bis zum Abzweig nach Iptestal teilweise in der Fahrbahn bzw. neben der Straße im Bürgersteig verlegt. Ein Ampelbetrieb ist eingerichtet. Gleichzeitig erfolgt bis 31. Juli eine Vollsperrung der L 499 zwischen Breitenstein und Helmbach mit weiträumiger Umleitung. …
Verbandsgemeinde

Schadstoffsammlung

Die Schadstoffsammlung für die gesamte Verbandsgemeinde Lambrecht erfolgt auf dem Busparkplatz am Gemeinschaftshaus Lambrecht (Wiesenstraße), am Samstag, 24. Juli, 11:45 bis 13 Uhr.
Verbandsgemeinde

Wehren aus dem Landkreis Bad Dürkheim weiterhin im Hochwasser-Einsatz

Feuerwehrleute aus dem gesamten Kreisgebiet wechseln sich ab – Auch Tal-Feuerwehrleute dabei Am Donnerstag waren die ersten 50 Feuerwehrleute aus dem Landkreis in den Norden von Rheinland-Pfalz aufgebrochen, um beim Hochwassereinsatz zu helfen. Sie kamen zunächst von den Wehren der Verbandsgemeinde Leiningerland. Am Wochenende wurden sie von Kameradinnen und Kameraden aus Haßloch, Grünstadt und von der Verbandsgemeinde Wachenheim abgelöst. Im Laufe der Woche sind weitere Ablösen geplant. …
Verbandsgemeinde

Offene Jugendarbeit VG Lambrecht

Zur Zeit läuft das Juz-Sommerferienprogramm für Grundschulkinder in den ersten zwei Ferienwochen. 35 Kinder sind jeweils von Montag-Donnerstag in vier Gruppen „Outdoor“ unterwegs. Hinzu kommen etliche ehrenamtlich mitarbeitende Jugendliche und das Juz-Team. Programmangebote sind Schwimmbad, AllaHopp, Kunst und Spiel, Trommelaktion, Burg Neidenfels, Thema „Wasser“, HipHop und Kubb. Freitags gibt es ein gemeinsames Programm u.a. an der Waldfesthalle in Esthal. Weiterhin gibt es in der …
Verbandsgemeinde

Helmbachweiher wieder zum Baden freigegeben

Nachbeprobung unauffällig Am Freitag musste leider der Helmbachweiher in der Verbandsgemeinde Lambrecht zum Baden gesperrt werden. Das Gesundheitsamt hatte eine hohe Belastung mit E-Coli-Bakterien festgestellt. Am Montag wurde der Weiher erneut beprobt, das Ergebnis liegt nun vor. Die Werte sind wieder weit unter dem Grenzwert, sodass keine potentielle Gesundheitsgefährdung mehr besteht. Der Weiher kann daher wieder freigegeben werden. „Die Keime kommen natürlich vor. Möglicherweise sind sie …

Alles Wichtige griffbereit für Senioren

Verbandsgemeinde

Alles Wichtige griffbereit für Senioren

Gemeindeschwestern plus verteilen Informations- und Vorsorgemappe – Elke Weller betreut Senioren über 80 Jahre in der Verbandsgemeinde Lambrecht Wichtige Informationen rund um Vorsorge und Nummern für den Notfall auf einen Blick: Die Gemeindeschwestern plus verteilen künftig Info-Mappen an Seniorinnen …
Gemeindeschwestern plus verteilen Informations- und Vorsorgemappe – Elke Weller betreut Senioren über 80 Jahre in der Verbandsgemeinde Lambrecht Wichtige Informationen rund um Vorsorge und Nummern für den Notfall auf einen Blick: Die Gemeindeschwestern plus verteilen künftig Info-Mappen an Seniorinnen …
Verbandsgemeinde

AWO-Test-Zentrum schließt

Das AWO-Seniorenhaus „Lambrechter Tal“ beendet mit Ablauf des 29. Juli sein Zentrum „Testen für alle“. Die Sieben-Tage-Inzidenzen sind zurzeit sehr niedrig, außerdem ist die Nachfrage nach Corona-Tests gesunken.
Verbandsgemeinde

110 Jahre St. Elisabethen-Verein

Festveranstaltung des St. Elisabethen-Vereins Lambrechter Tal e.V. (em) Die Vorstandschaft des St. Elisabethenverein Lambrechter Tal e.V. hat beschlossen, das 110-jährige Jubiläum (111 Jahre / 2021) in diesem Jahr zu feiern. Im letzten Jahr musste es wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden und wird nun ein Jahr später nachgeholt. Gefeiert wird am 21. November 2021 um 10:30 Uhr in der kath. Kirche Hl. Johannes XXIII. in Lambrecht. Verbunden wird die Feier mit dem Gedenkgottesdienst zu Ehren der hl. …
Lambrecht

Lose kaufen und Gutscheine für Gaststätten-Besuch gewinnen

Zur Lambrechter Gäßbock-Kerwe: Losverkauf zu Gunsten der Lambrechter Speiselokale Der CDU-Ortsverband Lambrecht wird mit einer Losaktion die durch Corona stark in Mitleidenschaft gezogene Gastronomie unterstützen und verkauft zur Lambrechter Gäßbock-Kerwe Lose zu Gunsten der Speisegaststätten Bürgerstube, Wittelsbacher Hof, Sportheim und Pizzeria Venezia in Lambrecht. Zu gewinnen sind Gutscheine für Gaststättenbesuche in Höhe von 50, 25 und 5 €. Pro 50 Lose werden …

Vereine „retten“ die Gäßbock-Kerwe

Lambrecht

Vereine „retten“ die Gäßbock-Kerwe

Im zweiten Corona-Jahr entwickeln Feuerwehr, FKL „Die Lambrechter Gäßböck“ und die CDU eigene Aktiväten Leider kann auch im zweiten Corona-Jahr die Lambrechter Gäßböck-Kerwe nicht mit „allem Drum und Dran“ gefeiert werden, weil immer noch …
Im zweiten Corona-Jahr entwickeln Feuerwehr, FKL „Die Lambrechter Gäßböck“ und die CDU eigene Aktiväten Leider kann auch im zweiten Corona-Jahr die Lambrechter Gäßböck-Kerwe nicht mit „allem Drum und Dran“ gefeiert werden, weil immer noch …
Lambrecht

Einvernehmen zu Bauanfragen erteilt

Bei Neubau- oder Umbaumaßnahmen entscheidet die Bauverwaltung der Verbandsgemeinde und legt für Lambrecht die Entscheidung dem Stadtrat vor, um auch von diesem Gremium einen Beschluss zu erhalten. So hatte der Stadtrat jetzt über drei Bauanfragen zu beraten und zu entscheiden. Oft fehlen den Ratsmitgliedern schlüssige Informationen und sie verlassen sich auf die Empfehlung der Verwaltung wie jetzt bei aktuellen Bauanfragen. So ging es in der Straße Am Dicken Stein um den Einbau einer …
Lambrecht

Warten auf Fluchttreppe

Aufgrund der langen Vorbereitungs- und Genehmigungszeit samt Klärung der Zuschussfrage ist die von der Abteilung Brandschutz der Kreisverwaltung geforderte Fluchttreppe am städtischen Kindergarten „Rappelkiste“ immer noch nicht montiert. Andreas Ohler (CDU) hatte in der letzten Sitzung des Stadtrates nach dem Fortgang der Maßnahme, die vor langer Zeit beschlossen worden war, gefragt. Stadtbürgermeister Karl-Günter Müller (FWG) begründete die Verzögerung und teilte mit, …
Lambrecht

Langjähriger Fußballspieler verstorben

Der langjährige Sportkamerad des TSV Lambrecht, Gerhard Göbel, ist im Alter von 83 Jahren nach langer schwerer Krankheit verstorben. Er startete seine Fußballer-Karriere beim SV Altleiningen. Als junger Spieler wechselte er zum VfL Neustadt, der damals in der höchst 1. Amateurliga spielte. Danach zog er mit seiner Familie nach Lindenberg, wo er als Fußballer in der ersten Mannschaft des TV und später bei den Alt-Herren seinem geliebte Sport nachging. Nach einem weiteren Umzug nach Lambrecht trat …
Lambrecht

NaturFreunde auf Urlaubsfahrt

Die Lambrechter NaturFreunde werden vom 10. bis 17. Oktober ihre achttägige Urlaubsfahrt nach Pinzola ins Trentino durchführen. Noch einige Plätze (Einzel- sowie Doppelzimmer) sind buchbar. Informationen können bei Bernd Frieß eingeholt werden. Reservierung nimmt er unter der Telefonnummer 06371/ 15768, am besten am Abend nach 19.00 Uhr, entgegen. Der Reisepreis beträgt für Mitglieder im DZ 690 € - für Nichtmitglieder 740 €, (Einzelzimmerzuschlag 70 €) bei einer …

Entlang der steinernen Grenzmarkierungen

Lambrecht

Entlang der steinernen Grenzmarkierungen

VHS führte zu Grenzsteinen im Lambrechter Klosterwald (tf) Mit einer geführten Wanderung wurden bei einer Veranstaltung der Volkshochschule am Samstag, 17. Juli 2021 die Grenzsteine entlang der Gemeindegrenze des Klosterwaldes der Stadt Lambrecht aufgespürt. Die beiden Referenten Walter Klein und Klaus …
VHS führte zu Grenzsteinen im Lambrechter Klosterwald (tf) Mit einer geführten Wanderung wurden bei einer Veranstaltung der Volkshochschule am Samstag, 17. Juli 2021 die Grenzsteine entlang der Gemeindegrenze des Klosterwaldes der Stadt Lambrecht aufgespürt. Die beiden Referenten Walter Klein und Klaus …
Lambrecht

Immer wieder Parkplatzprobleme

Auf die besonderen Parkprobleme in Lambrecht machte Hanne Hartmann (Linke/SWG) wieder aufmerksam und sie meinte „wir müssen an die Falschparker heran!“. Sie denkt dabei an solche parkende Autos, die Einfahrten versperren oder dicht an Fenstern von Wohnungen abgestellt sind. Als langjähriges Stadtratsmitglied erinnerte sie sich, dass im Jahr 2017 die Stadt ein Parkkonzept in Auftrag gegeben hatte. Sie riet, das damalige Konzept, das offenbar in Vergessenheit geraten ist, herauszuholen und zu …
Lambrecht

Beschluss des Stadtrates ausgehebelt?

Stadtratsmitglied Elias Hilgert (FWG) übte öffentliche Kritik am Beschluss des Bau- und Stadtsanierungsausschusses, das Umfeld der Klosterkirche nicht ausschließlich mit Natursteinpflaster auszulegen, wie es vom Stadtrat in seiner Gestaltungssatzung festgelegt worden war. Diese Satzung schreibe die Verwendung von historischem Baumaterial vor. „Mit diesem Beschluss hat der Bauausschuss den Stadtratsbeschluss ausgehebelt“ führte Hilgert aus, was nicht in Ordnung sei. Der Ausschuss hatte …