Titel Logo
Impressum
123 Artikel in dieser Ausgabe

Obstbäume für die Geißbock-Paare

Lambrecht

Obstbäume für die Geißbock-Paare

Auf der Streuobstwiese Bohnenäcker gepflanzt – Kleines Calvados-Fest gefeiert Es ist zur lieb gewordenen Tradition geworden, dass nicht nur alle Hochzeitspaare zu Baumpflanzungen durch die Verbandsgemeinde eingeladen werden, auch die „Geißbockpaare“, die den Lambrechter Geißbock zur …
Auf der Streuobstwiese Bohnenäcker gepflanzt – Kleines Calvados-Fest gefeiert Es ist zur lieb gewordenen Tradition geworden, dass nicht nur alle Hochzeitspaare zu Baumpflanzungen durch die Verbandsgemeinde eingeladen werden, auch die „Geißbockpaare“, die den Lambrechter Geißbock zur …

Dienstfahrzeug fährt elektrisch

Lambrecht

Dienstfahrzeug fährt elektrisch

Ein e-Golf bei der Verbandsgemeinde in Dienst gestellt Die Verbandsgemeinde Lambrecht hat ihr erstes Elektro-Auto in Betrieb genommen. Es handelt sich um einen e-Golf, der als Dienstfahrzeug meist innerhalb der Verbandsgemeinde oder zumindest des Landkreises Bad Dürkheim unterwegs ist, wenn Außentermine, zum Beispiel …
Ein e-Golf bei der Verbandsgemeinde in Dienst gestellt Die Verbandsgemeinde Lambrecht hat ihr erstes Elektro-Auto in Betrieb genommen. Es handelt sich um einen e-Golf, der als Dienstfahrzeug meist innerhalb der Verbandsgemeinde oder zumindest des Landkreises Bad Dürkheim unterwegs ist, wenn Außentermine, zum Beispiel …
Lambrecht

In den Keller oder auf den Teller?

Vor 350 Jahren hätte die Frage noch ganz anders lauten müssen, etwa so „Ins Knopfloch oder aufs Grab?", denn zu jener Zeit hatte man noch ganz merkwürdige Vorstellungen von jenem Gewächs, dessen braune Knollen in diesen Wochen wieder aus dem Boden geholt werden, und die eines un- serer wichtigsten Nahrungsmittel darstellen: nämlich von der Kartoffel. Als die ersten Pflanzen aus den Hochländern Südamerikas nach Europa gebracht wurden, wusste man nichts rechtes mit ihnen anzufangen. …
Lambrecht

Büttel 37

Die Iggelbacher Kerwe, die letzte der Tal-Kerwen in diesem Jahr, trotzt in besonderem Maß der Corona-Pandemie und die Gemeinde ruft in vorbildlicher Weise zum Besuch der örtlichen Gastronomie auf. Die Gaststätten haben sich auf zahlreiche Gäste eingestellt und bieten vielfältige Speisen wie Spießbraten, gegrillte Hähnchen, feine Speisen, aber auch Weißwürste u.a.. Eine Zeltbewirtschaftung wird es in diesem Jahr nicht geben. *** Die Stadt Lambrecht unternimmt einen zweiten …
Verbandsgemeinde

Bus-Linie im Tal verstärkt

Einsatz eines E-Wagens zur Verstärkung der Schülerbeförderung von der Sattelmühle nach Neustadt Um die Corona-Infektionsgefahr in Schulbussen zu minimieren, wird seit Montag, den 07.09.2020, eine weitere Busverbindung zu den Schulzeiten eingesetzt. Mit dem sogenannten Einsatzwagen (kurz: E-Wagen) sollen stark ausgelastete Fahrten der Linie 517 zusätzlich verstärkt und die Anzahl der Schülerinnen und Schüler in einem Fahrzeug verringert werden. Angefahren werden sollen aus dem …
Verbandsgemeinde

Schülerzahlen fast unverändert

Die Schülerzahlen der sechs Grundschulen der Verbandsgemeinde Lambrecht bleiben gegenüber dem Vorjahr fast unverändert. 114 Schülerinnen und Schüler (Vorjahr 113) wurden in die Grundschulen des Tales eingeschult (In Klammern die Zahlen des Schuljahres 2019/2020): Grundschule Elmstein 23 (18); Esthal 12 (8); Lambrecht 39 (53); Lindenberg 9 (13); Neidenfels 15 (7); Weidenthal 16 (14). Vor dem Schuljahresbeginn 2020/21 hatte die Verbandsgemeinde in ihren Schulen zahlreiche Investitionen vorgenommen. …
Verbandsgemeinde

Jahresabschlussprüfung

Zu einer öffentlichen Sitzung ist der Rechnungsprüfungsausschuss der Verbandsgemeinde Lambrecht am Donnerstag, 17. September, 19.15 Uhr in den Schulungsraum des Feuerwehrhauses in Lambrecht eingeladen. Der Jahresabschluss für das Jahr 2018 der Verbandsgemeinde Lambrecht wird geprüft und es geht eine Empfehlung an den Verbandsgemeinderat, den Jahresabschluss 2018 festzustellen und den Bürgermeister und die Beigeordneten zu entlasten.
Verbandsgemeinde

Wahl eines neuen Dekans

Bezirkssynode wählt Nachfolger von Dekan Armin Jung Die Bezirkssynode Neustadt wird in ihrer nächsten Sitzung über die Nachfolge von Dekan Armin Jung befinden. Der Dekan wird von der Bezirkssynode für die Dauer von zehn Jahren gewählt. Die Aufgaben dieses kirchlichen Amtes umfassen u.a. die Aufsicht über die 18 zum Kirchenbezirk Neustadt gehörenden Kirchengemeinden, in denen rd. 40.500 evangelische Christen betreut werden, die Dienstaufsicht über die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter …
Verbandsgemeinde

Wertstoffhöfe regulär geöffnet

Schon seit Mitte Juli sind die Wertstoffhöfe im Landkreis, darunter auch Esthal, wieder zu den regulären Öffnungszeiten ohne Ticket zugänglich. Dennoch erreichen den Abfallwirtschaftsbetrieb (AWB) des Landkreises immer wieder Anfragen. Werkleiter Klaus Pabst stellt darum noch einmal klar: „Man kann ohne Termin zu den Wertstoffhöfen kommen, es gibt momentan kein Ticketsystem.“ Da Begegnungen zwischen Personen immer noch ein Risiko darstellen, ist es weiterhin wichtig, Abstand zu halten und Maske zu tragen.
Verbandsgemeinde

Sanierung de K 38 zwischen Weidenthal und Elmstein

Vollsperrung bis 12. September und vom 14. September bis Ende Oktober Der Landesbetrieb Mobilität Speyer teilt mit, dass die Kreisstraße 38 zwischen Weidenthal und Elmstein seit dem 7. September 2020 saniert wird. Im ersten Bauabschnitt wird die K 38 (Langentalstraße) in der Ortsdurchfahrt Weidenthal zwischen der Einmündung der Ortsstraße „Am Weiher“ und dem Ortseingangsschild im Bereich des Waldparkplatzes saniert. Hierzu ist die genannte Strecke vom 07.09.2020 bis zum 12.09.2020 voll …
Verbandsgemeinde

Nach Waldleiningen gesperrt

Die Sperrung der L 504 für den gesamten Verkehr erfolgt vom 21. September bis 2. Oktober zwischen Elmstein und Waldleiningen. Dies teilt das Verkehrsreferat der Kreisverwaltung Bad Dürkheim mit. Der Verkehr wird umgeleitet über die L 499 und die B 48. Anlieger sind bis zur Baustelle frei.

Kleines Programm der Volkshochschule

Verbandsgemeinde

Kleines Programm der Volkshochschule

Angebote coronabedingt gekürzt Die Volkshochschule der Verbandsgemeinde Lambrecht hat angesichts der Corona-Auflagen ein kleines und den gesetzlichen Vorgaben entsprechendes Halbjahresprogramm II 2020 aufgelegt. Dazu sagen Bürgermeister Manfred Kirr und die VHS-Leiterin Traudel Füßer: „Eine Säule …
Angebote coronabedingt gekürzt Die Volkshochschule der Verbandsgemeinde Lambrecht hat angesichts der Corona-Auflagen ein kleines und den gesetzlichen Vorgaben entsprechendes Halbjahresprogramm II 2020 aufgelegt. Dazu sagen Bürgermeister Manfred Kirr und die VHS-Leiterin Traudel Füßer: „Eine Säule …
Verbandsgemeinde

Fischereigenossenschaft: Ausschüttung des Reinertrages

Die Fischereigenossenschaft der Verbandsgemeinde Lambrecht (Pfalz) hat die Auszahlung des Reinertrages aus der Fischereinutzung beschlossen. Es betrifft hier die Jahre 2016 bis 2018. Die Auszahlung erfolgt nach Stimmanteilen, wobei je angefangenen 50 m Grundstückslänge am Bach 12 € ausgeschüttet werden. Die bezugsberechtigten Genossenschaftsmitglieder haben vom 11. bis einschließlich 27.09.2020 Gelegenheit die Auszahlung ihres Anteils bei der Verbandsgemeindeverwaltung zur Niederschrift, …

Ziergehölze in Pflanzkübel abgestorben

Lambrecht

Ziergehölze in Pflanzkübel abgestorben

Die Bäumchen mussten alle entfernt werden – Neupflanzung wird notwendig Zusammen mit der Neugestaltung der Friederich-Ebert-Brücke und des Friedrich-Ebert-Platzes waren vor Jahren sieben große Pflanzkübel mit eingepflanzten Ziergehölzen aufgestellt worden. Sie sollten auf die Pflasterfläche …
Die Bäumchen mussten alle entfernt werden – Neupflanzung wird notwendig Zusammen mit der Neugestaltung der Friederich-Ebert-Brücke und des Friedrich-Ebert-Platzes waren vor Jahren sieben große Pflanzkübel mit eingepflanzten Ziergehölzen aufgestellt worden. Sie sollten auf die Pflasterfläche …
Lambrecht

Einwohner fragen den Bürgermeister

Zwei Bürger nutzten die Einwohnerfragestunde in der Sitzung des Stadtrates Lambrecht (ve) In regelmäßigen Abständen steht auf der Tagesordnung von Stadtratssitzungen in Lambrecht als letzter Punkt „Einwohnerfragestunde“, der meist jedoch gar nicht oder nur sporadisch genutzt wird. In der letzten Sitzung meldeten sich jedoch gleich zwei Zuhörer zu Wort. Eine Bürgerin wies auf die gefährliche Verkehrssituation speziell in der Wiesenstraße für Kindergartenkinder bei …
Lambrecht

Kleine und große städtische Dinge angesprochen

Was man unter „Mitteilungen und Anfragen“ in Stadtratssitzungen erfährt Der Tagesordnungspunkt „Mitteilungen und Anfragen“ ist bei den Ratsmitgliedern beliebt, können doch hier Fragen „querbeet“ gestellt werden, außerdem hat die Stadtspitze die Möglichkeit, wichtige Mitteilungen bekannt zu geben. So bestätigte Stadtbürgermeister Karl-Günter Müller (FWG) in der letzten Sitzung des Stadtrates die Absage des Adventsmarktes. Wahrscheinlich werde …
Lambrecht

Jahresabschluss und Kassengeschäfte

Der Rechnungsprüfungsausschuss der Stadt Lambrecht trifft sich heut um 18 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung im Schulungsraum des Feuerwehrhauses in Lambrecht. Der Jahresabschluss für das Jahr 2018 wird geprüft. Gleichzeitig soll die Empfehlung an den Stadtrat gegeben werden, mit einem Beschluss den Jahresabschluss 2018 festzustellen und den Bürgermeister und die Beigeordneten zu entlasten. Gleichzeitig findet die Prüfung der Kassengeschäfte des Trägervereins „Initiative Bürger helfen Bürgern“ statt.

Der dominante Perlschnurbaum

Lambrecht

Der dominante Perlschnurbaum

Er stellt eine Baumpersönlichkeit auf dem Friedhof Lambrecht dar In voller Blüte stand im August und bis in die ersten Septembertage der Perlschnurbaum auf dem Friedhof in Lambrecht in seiner dominierenden Größe. Der Japanische Schnurbaum wird als ein mittelgroßer, sommergrüner Baum, mit einer …
Er stellt eine Baumpersönlichkeit auf dem Friedhof Lambrecht dar In voller Blüte stand im August und bis in die ersten Septembertage der Perlschnurbaum auf dem Friedhof in Lambrecht in seiner dominierenden Größe. Der Japanische Schnurbaum wird als ein mittelgroßer, sommergrüner Baum, mit einer …
Lambrecht

„Anderer“ Abendgottesdienst in der Protestantischen Klosterkirche

Am Samstag, den 12. September findet um 18 Uhr in der Prot. Kirche in Lambrecht ein Abendgottesdienst statt. Dieser Gottesdienst wird sich von den gewohnten Sonntagsgottesdiensten ein wenig unterscheiden. Kreative, musikalische und meditative Elemente sollen den Besucher*innen in dem einmaligen Kirchenraum eine besondere Erfahrung bieten. Wer dennoch nicht auf den Sonntagmorgen-Gottesdienst verzichten möchten, ist am 13. September um 9.15 Uhr nach Lindenberg eingeladen.
Lambrecht

Info-Abend zur Kirchenwahl

Am Mittwoch, 16. September, findet um 19 Uhr ein Info-Abend der Prot. Kirchengemeinde Lambrecht-Lindenberg für die anstehenden Kirchenwahlen in der Lambrechter Prot. Kirche statt. In der Evangelischen Kirche der Pfalz wird am ersten Advent dieses Jahres die Presbyteriumswahl per Briefwahl durchgeführt. Das Presbyterium leitet zusammen mit dem Pfarrer die Kirchengemeinde. Gerade in der heutigen Zeit ist es spannend, den Weg der Kirchengemeinde mitbestimmen zu können. Alle Interessierten und Kandidierenden sind …